Berufsbeistand / Berufsbeiständin (60% - 70%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

60% - 70%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Kindes- und Erwachsenenschutz

Stellenbezeichnung

Berufsbeistand / Berufsbeiständin

Institution

KESB Leimental

Homepage

Stellenantritt

01.06.2017 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Binningen

PLZ Ort

4102

Kanton

Basel-Land

Stellenbeschrieb

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) ist Anlaufstelle für sämtliche Meldungen, Anträge und erstinstanzlichen Entscheide im Kindes- und Erwachsenenschutz. Die KESB Leimental führt eine eigene Berufsbeistandschaft. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir per 1. Juni 2018 oder nach Vereinbarung eine/einen

 

Berufsbeistand / Berufsbeiständin (60-70%)

 

Ihre Aufgaben

  • Führen von angeordneten Massnahmen im Kindes- und Erwachsenenschutz (vor allem Beistandschaften)
  • Bearbeiten von Gefährdungsmeldungen
  • Abklären des Schutzbedarfs und Organisation von Hilfestellungen
  • Erarbeiten der Entscheidungsgrundlagen für die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde und Beratung des Spruchkörpers im Einzelfall
  • Allgemein Beratung und Unterstützung von Klienten im Kindes- und Erwachsenenschutz
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Fachstellen, Schulen und Behörden
  • Triage an weitere Fachstellen

 

Ihr Profil

  • Fachhochschulabschluss in sozialer Arbeit oder gleichwertige Ausbildung
  • Berufserfahrung im Kindes- und Erwachsenenschutz
  • methodische Gewandtheit in psychosozialer und lösungsorientierter Beratung, in Verhandlung und Konfliktmanagement
  • belastbare, durchsetzungsstarke und kommunikative Persönlichkeit
  • Flexibilität, Teamorientierung und Fähigkeit zur Zusammenarbeit im interdisziplinären Kontext
  • Flair für administrative Aufgaben und gute IT-Anwenderkenntnisse
  • stilsicheres Deutsch

 

Wir bieten

  • interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • kollegiales und strukturiertes Arbeitsumfeld in einem überschaubaren Team
  • zeitgemässe Anstellungs- und Arbeitsbedingungen
  • Arbeitsort mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar

 

Ihre Bewerbung

Interessiert?Wir freuen uns auf Sie! Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Foto, Lebenslauf und Zeugnissen.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Tanja Bialek, KESB Leimental, Curt Goetz-Strasse 2, 4102 Binningen

E-Mail

Weitere Auskünfte

Jeannette Lüscher, Vizepräsidentin, 061 599 85 23, und Stefan Gollonitsch, Präsident, 061 599 85 22

Bewerbungsfrist

26.01.2018

Aufschaltdatum

03.01.2018


Inseratenummer

ST-503415

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: