Psychotherapie im Suchtbereich (60% - 80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

60% - 80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Gesundheitswesen, Suchthilfe

Stellenbezeichnung

Psychotherapie im Suchtbereich

Institution

Fachstelle für Abhängigkeitserkrankungen

Homepage

Stellenantritt

01.04.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Kloten

PLZ Ort

8302

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Die Fachstelle für Abhängigkeitserkrankungen engagiert sich im Bezirk Bülach, einer aufstrebenden Region mit 145`000 Einwohnern für eine wirkungsvolle und professionelle Behandlung von Menschen mit einer Alkoholproblematik und/oder anderen stoffgebundenen Suchtproblemen sowie deren Angehörige. Die Fachstelle pflegt eine enge Zusammenarbeit mit der Integrierten Psychiatrie Winterthur Zürcher Unterland (ipw) und bietet an zwei Standorten ein modernes integriertes medizinisch-therapeutisches Angebot auch für Menschen mit psychiatrischen Begleiterkrankungen.

 

Für unsere Therapiestelle am Standort Kloten suchen wir per 1. April oder nach Vereinbarung eine/n engagierte/n und fachlich qualifizierte/n

 

 

Psychologen/Psychologin 60 – 80%

mit abgeschlossener oder fortgeschrittener Psychotherapieweiterbildung

oder

SozialarbeiterIn 60-80%

mit Fachtitel eidg. anerkannte/r PsychotherapeutIn

 

Aus Gründen der Teamzusammensetzung werden männliche Bewerber bevorzugt

 

Sie führen psychotherapeutische Behandlungen von Menschen mit einer stoffgebundenen Suchterkrankung in eigener Fallführung durch, beraten Angehörige und leiten psychoedukative und therapeutische Gruppen. Sie bringen Erfahrung in der Arbeit mit suchtkranken Menschen sowie Erfahrung in der Durchführung von Gruppentherapien mit. Sie sind selbständiges Arbeiten gewohnt, sind sicher im Verfassen von Berichten und begegnen Menschen mit einer Suchterkrankung mit Empathie, Engagement und Respekt.

 

Wir sind eine lebendige Fachstelle mit einem engagierten, fachlich qualifizierten interdisziplinären Team, das sich auf eine neue Teamkollegin/einen neuen Teamkollegen freut. Es erwartet Sie bei uns eine anspruchsvolle, interessante therapeutische Arbeit mit suchtkranken Menschen sowie deren Angehörigen, die Möglichkeit für selbständiges Arbeiten und fachliche Weiterentwicklung.

 

Wir bieten attraktive Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien sowie fortschrittliche Supervisions- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis am 26. Januar 2018 an untenstehende Adresse oder an info@fabb.ch. Bei Fragen steht Ihnen Frau Dr. phil. A. Glaser, Stellenleiterin, gerne zur Verfügung, Tel. 044 804 11 64.

 

Fachstelle für Abhängigkeitserkrankungen Bezirk Bülach

Dr. phil. Annette Glaser

Bahnhofstrasse 6

8302 Kloten

www.fabb.ch

 

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Dr.phil. Annette Glaser
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP, Stellenleiterin
Fachstelle für Abhängigkeitserkrankungen Bezirk Bülach
Bahnhofstrasse 6
8302 Kloten

E-Mail

Weitere Auskünfte

Annette Glaser 044 804 11 64

Bewerbungsfrist

26.01.2018

Aufschaltdatum

04.01.2018


Inseratenummer

ST-503444

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: