Sozialpädagogin / Sozialpädagoge FHS/HFS (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Heimwesen, Jugendarbeit

Stellenbezeichnung

Sozialpädagogin / Sozialpädagoge FHS/HFS

Institution

Bürgerliches Waisenhaus

Homepage

Stellenantritt

01.03.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Basel

PLZ Ort

4058

Kanton

Basel-Stadt

Stellenbeschrieb

Das Bürgerliche Waisenhaus mit seinem pädagogischen Verbundnetz ermöglicht Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine ihrem Alter und ihrer Entwicklung entsprechende Förderung und Betreuung. Das stationäre Angebot umfasst eine Durchgangsgruppe, zwei Kindergruppen, zwei Jugendgruppen, zwei Aussenwohngruppen und ein Wohnexternat.

 

Für eine unserer Kindergruppen suchen wir per 1.3.2018 oder nach Vereinbarung eine / einen

 

Sozialpädagogin / Sozialpädagogen FHS/HFS (80 %)

 

Haben Sie Lust und Fachkompetenz im Kontext der pädagogischen Alltagsarbeit eine spezielle Herausforderung anzunehmen und zu bestehen? Als Institution möchten wir Tradition und pädagogisches Handwerk verbinden; Engagement, Initiative und Freude an der Arbeit ist gefragt. Bei gleichwertiger Qualifikation werden aufgrund der Teamkonstellation  Bewerberinnen bevorzugt.

 

Wir erwarten:

  • Berufserfahrung in der stationären Kinder und Jugendarbeit, Ausbildung als Sozialpädagogin/Sozialpädagoge (FHS, HFS)
  • Freude und Einfühlungsvermögen in der Arbeit mit Jugendlichen in belasteten Situationen
  • Belastbarkeit, Eigenverantwortlichkeit und die Fähigkeit selbstständig zu arbeiten
  • Teamfähigkeit und konfliktfähige Persönlichkeit
  • Fähigkeiten zur teamübergreifenden Zusammenarbeit
  • Sie sind in der Lage, das vorzuleben, was die Kinder und Jugendlichen lernen sollen
  • Fähigkeit, Ressourcen zu erkennen und Konfliktlösungsmöglichkeiten aufzuzeigen und Grenzen zu setzen
  • Geschick im Kontakt mit Eltern und anderen Bezugspersonen der Kinder und Jugendlichen
  • Sicherheit im schriftlichen Ausdruck und in der Arbeit am PC

 

Wir bieten:

  • Eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Interne Weiterbildungen, Supervision
  • Jahresarbeitszeit
  • Anstellungsbedingungen gemäss Vorgaben der Bürgergemeinde der Stadt Basel

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie an:
Bürgerliches Waisenhaus Basel
Personalabteilung
Theodorskirchplatz 7
4058 Basel

E-Mail

Weitere Auskünfte

Tel.: 061 699 33 11

Bewerbungsfrist

07.02.2018

Aufschaltdatum

08.01.2018


Inseratenummer

ST-503502

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: