Dipl. Pflegefachperson (HF, DN II oder FH) mit Schwerpunkt Psychiatrie für die Wohngruppe B (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Gesundheitswesen, Heimwesen, Sozialpsychiatrie

Stellenbezeichnung

Dipl. Pflegefachperson (HF, DN II oder FH) mit Schwerpunkt Psychiatrie für die Wohngruppe B

Institution

Modellstation SOMOSA

Homepage

Stellenantritt

01.03.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Winterthur

PLZ Ort

8404

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Die sozialpädagogisch-psychiatrische Modellstation SOMOSA bietet ein stationäres 9- bis 12 monatiges Intensivbehandlungsprogramm für 15- bis 18-jährige junge Männer, die sich in einer schweren Adolenszentenkrise befinden. Ziel der Behandlung ist es, die insgesamt 24 männlichen Adoleszenten in ihrer Persönlichkeit soweit zu stabilisieren, dass sie beim Austritt in den vorhandenen stützenden oder ersetzenden Sozialisationssystemen bestehen können.

 

Dank Ihrer fachlichen Kompetenz werden Sie als

 

Mitarbeiter / Mitarbeiterin

 

des Behandlungsteams mit Ihren Kollegen/innen aus sozialpädagogischen, psychiatrischen, psychotherapeutischen und arbeitsagogischen Bereichen das somosaspezifische, therapeutisch-pädagogische Konzept umsetzen. Ihre Fähigkeit und Erfahrung mit psychopathalogischen Störungsbildern umzugehen, befähigt Sie, selbständig und mit ihrem Team die Ziele des Entwicklungsplans unserer Adoleszenten zu realisieren. Sie tragen als neues Teammitglied gern eine Organisationskultur mit, welche Merkmale wie gegenseitiges Lernen als innovativer Prozess, Offenheit und Transparenz, effizientes Arbeiten und dennoch aus Fehlern lernen, beinhaltet. Regelmässige Fall- und Teamsupervisionen dienen als Reflexions- und Unterstützungsgefässe für Ihre anspruchsvolle Aufgabe. Die Anstellungsbedingungen sind fortschrittlich, in Anlehnung an die kantonalzürcherischen Richtlinien.

 

Anforderungsprofil:

  • Dipl. Pflegefachperson HF, DN II oder FH mit Schwerpunkt Psychiatrie
  • Erfahrung im jugendpsychiatrischen stationären Bereich und/oder im Umgang mit dissozialen jungen Männern
  • Bereitschaft und Offenheit den Teamentwicklungsprozess aktiv mitzugestalten
  • Bereitschaft für unregelmässige Arbeitszeiten
  • PC Kenntnisse: Word; Excel (reine Anwendung)
  • Erfahrung in Teamarbeit
  • Führerschein Kat. B erwünscht

 

Wir bieten:

  • Vielseitige, interessante, enge interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Fallführung im Bezugspersonensystem
  • Verantwortung für das Ressort Medikamente
  • Raum für Eigeninitiative, Verantwortung und persönliche Weiterentwicklung
  • Regelmässige Fallsupervisionen
  • Regelmässige Teamsupervision
  • Interne und externe Weiterbildungen
  • Raum um eigene Ideen und Erfahrungen einzubringen

 

Die eingehenden Bewerbungen werden laufend entgegen genommen. Ein Stellenantritt wäre nach Vereinabrung auch früher möglich.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen vorzugsweise an personal@somosa.ch oder an Modellstation SOMOSA, Personal, Frau Miriam Wäfler, Zum Park 20, 8404 Winterthur

E-Mail

Weitere Auskünfte

Für mündliche Auskünfte steht Ihnen unser Abteilungsleiter der Wohngruppe B, Herr Benjo de Lange gerne zur Verfügung Telefon 052 / 244 50 00

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

09.01.2018


Inseratenummer

ST-503528

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: