Berufsbeistand/Berufsbeiständin / Sozialberater/Sozialberaterin (80% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Kindes- und Erwachsenenschutz, Familienberatung

Stellenbezeichnung

Berufsbeistand/Berufsbeiständin / Sozialberater/Sozialberaterin

Institution

Soziale Diensteistungen Region Brugg

Stellenantritt

01.04.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Brugg

PLZ Ort

5200

Kanton

Aargau

Stellenbeschrieb

Der Regionalverband Soziale Dienstleistungen Region Brugg (www.sdlrb.ch) beherbergt als Dachverband den Kindes- und Erwachsenenschutzdienst (KESD), die Jugend- und Familienberatung (JFB) sowie die Mütter- und Väterberatung (MVB).

 

Der KESD führt für die 24 Gemeinden des Bezirks Brugg  mit fast 50‘000 Einwohnern Kindes- und Erwachsenenschutzmandate. Die JFB berät auch niederschwellig.

 

Infolge Aufstockung unseres Teams suchen  wir  auf 1. April 2018 oder nach Vereinbarung

 

Berufsbeistand/Berufsbeiständin / Sozialberater/Sozialberaterin

80% - 100%

 

Aufgabenbereiche:

  • Führen von Erwachsenen- und Kinderschutzmandaten; mit Schwerpunkt Kinder und Jugendliche
  • Abklärungen im Kindes- und Erwachsenenschutz
  • Beratungen im Rahmen der Jugend- und Familienberatung im freiwilligen Bereich
  • Erstellen von Unterhaltsverträgen

 

Wir erwarten:

  • Tertiärer Abschluss (Universität oder FH) in sozialer Arbeit oder gleichwertige Ausbildung
  • Erfahrung in der Mandatsführung und/oder in der freiwilligen Beratung
  • CAS Mandatsführung in Kindes- und Erwachsenenschutz; oder die Bereitschaft dieses zu erwerben
  • Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht
  • Stilsicherheit in Wort und Schrift sowie EDV-Anwenderkenntnisse
  • Führerausweis Kat. B
  • Empathie für Menschen in schwierigen Lebenslagen
  • Psychische Belastbarkeit, Humor und Teamfähigkeit

 

Wir bieten:

  • Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Fallführungsunterstützung in den Bereichen Administration und Buchhaltung
  • Fallführungssoftware KLIB
  • Intervision, Supervision und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zeitgemässe Entlohnung
  • Arbeitsort ist Brugg

 

Senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Beilagen an die Geschäftsführerin, Gabriela Oeschger: gabriela.oeschger@brugg.ch.

 

Bei Fragen gibt Ihnen gerne Doris Ackermann, Teamleiterin, Auskunft unter 056 448 99 64.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Soziale Dienstleistungen Region Brugg
Gabriela Oeschger
Postfach 44
Schulthess-Allee 1
5200 Brugg

E-Mail

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

12.01.2018


Inseratenummer

ST-503600

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: