Arbeitsagogin / Arbeitsagoge Textilatelier mit Waschsalon (100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

100%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Arbeitsintegration

Stellenbezeichnung

Arbeitsagogin / Arbeitsagoge Textilatelier mit Waschsalon

Institution

HALLE 44

Homepage

Stellenantritt

01.03.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Baar

PLZ Ort

6340

Kanton

Zug

Stellenbeschrieb

Die HALLE 44 an der Altgasse 44 in 6340 Baar, ein Bereich des Vereins für Arbeitsmarktmassnahmen (VAM), unterstützt Stellensuchende auf dem Weg, dauerhaft und rasch in den Arbeitsprozess zurückzufinden. Dazu bietet die HALLE 44 individuelle Förderungsprogramme an, welche Stellensuche, Weiterbildung und Arbeitsmöglichkeiten kombinieren.

 

Ihre Aufgaben: Als Co-Leiterin/Co-Leiter Textilatelier sind Sie in Zusammenarbeit mit einer Arbeitsagogin verantwortlich für die fachgerechte Arbeitsvorbereitung sowie agogische Anleitung der Teilnehmenden im textilen Bereich. Mit Ihren kreativen Ideen unterstützen Sie die Projektteilnehmenden bei der Herstellung von Produkten für die öffentlich zugängliche Verkaufsfläche und unsere Ausstellungen sowie allfällige Kundenaufträge. Für die Organisation und den Betrieb des Waschsalons übernehmen Sie die Hauptverantwortung. Sie fordern und fördern die stellensuchenden Personen hinsichtlich der Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt durch zielgerichtetes Arbeiten nach unserer Arbeitsmarktstrategie. Administrative Arbeiten und das Führen der Teilnehmenden-Dossiers sind für Sie selbstverständlich.     

 

Ihr Profil: Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise in einem textilen, hauswirtschaftlichen oder gestalterischen Bereich (SchneiderIn, ArbeitslehrerIn, Fachfrau/-mann Hauswirtschaft, etc.). Im Weiteren erwarten wir eine Zusatzausbildung in Arbeitsagogik. Zu Ihren Stärken zählen Eigenschaften wie Team- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, grosse Belastbarkeit sowie eine positive Ausstrahlung und Arbeitseinstellung. Sie sind eine engagierte Persönlichkeit (ab 35 Jahren), die Freude am Umgang mit Menschen besitzt und es versteht, diese Kenntnisse und Erfahrungen gewinnbringend in der HALLE 44 einzusetzen.

 

Wir bieten: Einen von Eigenverantwortung geprägten Arbeitsbereich, welcher Ihnen ermöglicht, an der Weiterentwicklung des Programms mitzuarbeiten und sich stetig weiterzubilden sowie einen gut eingerichteten Arbeitsplatz. Wir führen Sie mit entsprechender Sorgfalt in Ihre Aufgabe ein und unterstützen Sie beim Schritt in eine neue berufliche Herausforderung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen mit Foto.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

HALLE 44
Esther Staub
Altgasse 44
6340 Baar

E-Mail

Weitere Auskünfte

Eliane Maibach Tel. 041 728 25 24

Bewerbungsfrist

26.01.2018

Aufschaltdatum

12.01.2018


Inseratenummer

ST-503608

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: