Leiter/in Finanzen & Dienste (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Kaderstelle/Leitung

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Arbeitsintegration

Stellenbezeichnung

Leiter/in Finanzen & Dienste

Institution

Stiftung Zukunft Thurgau

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung

Arbeitsort

Weinfelden

PLZ Ort

8570

Kanton

Thurgau

Stellenbeschrieb

Stiftung Zukunft Thurgau.

           

Wir sind eine Non-Profit-Organisation.

Wir begleiten Menschen zurück in den Arbeitsmarkt.

Wir bieten Dienstleistungen im Bereich Arbeitsmarktintegration und Coaching an.

 

und suchen Sie als neue/n Leiter/in Finanzen & Dienste (80%)

Job-ID: 15237

 

Sie möchten sich für eine sinnstiftende Tätigkeit engagieren und als Mitglied der Geschäftsleitung die Stiftung Zukunft Thurgau mitgestalten? Als Leiter/in Finanzen & Dienste tragen Sie die Verantwortung für das Finanz- und Rechnungswesen und leisten einen wichtigen Beitrag zur Steuerung der Stiftung. Sie verstehen sich als Dienstleister/in und bilden mit Ihrem Team das kaufmännisch-organisatorische Rückgrat der Stiftung. Sie bringen eine grosse Bereitschaft mit, Neues anzugehen.

 

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Sie sind verantwortlich für das Finanzmanagement und führen das Finanz- und Rechnungswesen nach den gesetzlichen Bestimmungen.
  • Sie verantworten den Jahresabschluss, den betrieblichen Budgetprozess und stellen ein modernes Prozessmanagement und Kennzahlensystem sicher.
  • Sie gewährleisten mit Ihrem Team ein kompetentes Reporting und Controlling.
  • Sie sind verantwortlich für das HR-Management und die Informatik.
  • Sie unterstützen die Geschäftsleitung in finanziellen und personalrechtlichen Fragen.

 

Was bringen Sie mit?

  • Sie haben einen Abschluss in Betriebswirtschaft (Uni, FH) mit den Schwerpunkten Finanzen / Rechnungswesen / Controlling oder eine gleichwertige Ausbildung.
  • Sie bringen praxiserprobte Fach- und Führungserfahrungen mit und haben idealerweise Abschluss-Kenntnisse nach FER 21. In der Anwendung von Abacus sind sie versiert.
  • Sie verfügen über Erfahrung in HR-Prozessen sowie in IT-Themen.
  • Sie besitzen ausgeprägte Sozial- und Kommunikationskompetenzen, sind belastbar und handeln lösungsorientiert und verantwortungsvoll.
  • Sie haben ausgeprägte analytische, konzeptionelle und strategische Fähigkeiten, um komplexe Sachverhalte zu verstehen und klare Lösungsansätze selbst zu entwickeln.
  • Sie denken strukturiert, sind versiert im Projektmanagement und fähig, die Fäden in der Hand zu behalten. Ein souveräner Umgang mit der digitalen Arbeitswelt ist Voraussetzung.
  • Sie sind in der Lage, eine anspruchsvolle Führungsaufgabe in einem Umfeld mit verschiedenen Anspruchsgruppen pragmatisch zu meistern.
  • Sie verfügen über ein modernes und reflektiertes Führungsverständnis.

 

Worauf können Sie sich freuen?

  • Eine spannende und herausfordernde Aufgabe im Non-Profit-Bereich.
  • Ein engagiertes und herzliches Team, das Erfahrungen und Fachwissen gerne mit Ihnen teilt.
  • Ein flexibles Arbeitszeitmodell und faire Anstellungsbedingungen.
  • Ein respektvolles Miteinander und einen modernen Arbeitsplatz in Weinfelden.

 


Fabio Müller, Geschäftsführer, steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung: 071 626 24 35.

 

 

www.stiftung-zukunft.ch

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-mail bis am 31.01.2018 (jobs@stiftung-zukunft.ch).

E-Mail

Weitere Auskünfte

Fabio Müller, Geschäftsführer, steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung: 071 626 24 35.

Bewerbungsfrist

31.01.2018

Aufschaltdatum

12.01.2018


Inseratenummer

ST-503620

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: