1 dipl. Sozialpädagogin oder Sozialpädagoge (80% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung, Heimwesen, Jugendarbeit

Stellenbezeichnung

1 dipl. Sozialpädagogin oder Sozialpädagoge

Institution

Stiftung Juvenat

Homepage

Stellenantritt

01.03.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Melchtal

PLZ Ort

6067

Kanton

Obwalden

Stellenbeschrieb

Die Stiftung Juvenatunterstützt 30 männliche Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in ihrer sozialen, schulischen und beruflichen Integration. Als sozialpädagogische Institution übernehmen wir Erziehungs- und Bildungsaufträge, die einen stationären oder teilstationären Rahmen erfordern. Die heiminterne Sonderschule der Stiftung Juvenat unterrichtet nach heilpädagogischen Grundsätzen normalbegabte Jugendliche auf der Sekundarstufe I mit einem Förderbedarf im Bereich der Sach-, Selbst- und Sozialkompetenz.

           

Per 01. März 2018 oder nach Vereinbarung suchen wir

1 dipl. Sozialpädagogin oder Sozialpädagogen 80 - 100 %   

für eine vollbetreute Wohngruppe im Melchtal

 

Aufgabengebiet

Förderung von Jugendlichen im Rahmen von Wohngruppen- und Freizeitaktivitäten | interdisziplinäre interne und externe Zusammenarbeit | Bezugspersonenarbeit | Fallführung

 

Anforderungen

Erfahrung in der stationären Jugendhilfe | Begeisterung für lösungsorientierte und systemische Aufgabenstellungen | gefestigte Persönlichkeit | Belastbarkeit | Flexibilität | selbständige Arbeitsweise | gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten | gute administrative Kenntnisse | Fahrausweis erwünscht

 

Angebot Juvenat

Interessante Tätigkeit in einem sozial- und sonderpädagogischen Umfeld | Orientierung am Konzept der pädagogische Präsenz nach Haim Omer und an traumapädagogischen Aspekten | grosszügige und moderne Infrastruktur | offene Betriebs- und Arbeitsatmosphäre | Super- und Intervision | gut ausgebaute Lohn- und Sozialleistungen

 

Wenn Sie ein anerkanntes Diplom in Sozialpädagogik haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Bewerbungen richten Sie bitte an:

Frau Sabine Enderli | Bereichsleitung Wohnen

Stiftung Juvenat | Jugendhilfe - systemisch und zielorientiert

Spisstrasse 1c | 6067 Melchtal

oder an s.enderli@stiftung-juvenat.ch

Telefonisch erreichen Sie Frau Enderli unter 079 915 26 89

 

Bitte besuchen Sie auch unsere Website www.stiftung-juvenat.ch.

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Frau Sabine Enderli | Bereichsleitung Wohnen
Stiftung Juvenat | Jugendhilfe - systemisch und zielorientiert
Spisstrasse 1c | 6067 Melchtal

E-Mail

Weitere Auskünfte

Frau Sabine Enderli | 079 915 26 89

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

31.01.2018


Inseratenummer

ST-503981

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: