Projektbeauftragte/r Dolmetschen (50%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

50%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Migrationsarbeit, Andere

Stellenbezeichnung

Projektbeauftragte/r Dolmetschen

Institution

Caritas Schweiz

Homepage

Stellenantritt

01.04.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Luzern

PLZ Ort

6000

Kanton

Luzern

Stellenbeschrieb

Das Richtige tun. In der Schweiz und in über 20 Ländern auf vier Kontinenten. Engagieren Sie sich mit uns für die Vision einer solidarischen Gesellschaft, als  

 

Projektbeauftragte/r Dolmetschen -50 %  

 

Die Fachstelle Integration in der Abteilung Integration und Projektentwicklung des Bereiches Projekte Schweiz bietet diverse Ausbildungsmodule an für Dolmetschende im Rahmen des Eidg. Fachausweises. Sie führt Weiterbildungen durch für Fachpersonen aus den Asyl-, Flüchtlings- und Migrationsbereich. Sie ist in Zusammenarbeit mit drei Partnerinnen verantwortlich für das Bundesmandat zur Prävention gegen Mädchenbeschneidung.  

 

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für das Ausbildungsmodul „Dolmetschen in der Rechtsberatung im beschleunigten Asylverfahren“ 
  • Unterrichtstätigkeit in allen angebotenen Ausbildungsmodulen des eidg. Fachausweises für Interkulturelle Dolmetscherinnen und Dolmetscher 
  • Erarbeitung von neuen Unterrichtsmaterialien 
  • Mitarbeit bei der Akquirierung von neuen Auftraggebern

 

 

Unsere Anforderungen

  • Ausbildung im Interkulturellen Dolmetschen (z. B. Eidg. FA, ZHAW) 
  • Weiterbildung in Erwachsenenbildung (SVEB 1, ev. FA Ausbilder/in) 
  • Mind. 2 Jahre Erfahrung beim Dolmetschen im Asylbereich 
  • Total 4 Jahre Erfahrung beim Dolmetschen 
  • Deutsch mündlich und schriftlich sehr gut, gute Kenntnisse einer weiteren Landessprache (i,f) 
  • Erfahrung im Projektmanagement und in der Leitung von Arbeitsgruppen
  • Freude am Arbeiten in Netzwerken

 

 

Arbeitsort ist Luzern.

Arbeitsbeginn: 01.04.2018 oder nach Vereinbarung.  

 

Caritas bietet attraktive Anstellungsbedingungen und ein offenes Arbeitsklima am Puls gesellschaftlicher Themen.

 

Auskünfte zu dieser Stelle erteilt Ihnen gerne Herr Christof Maag, Leiter Fachstelle Integration, Telefon +41 41 419 23 03, zwischen dem 5.-9. Februar und ab 19. Februar 2018.

 

Wir danken Ihnen für das Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung bis am 28. Februar über das Online-Portal. Hier bewerben  

 

Caritas Schweiz, Adligenswilerstrasse 15, 6002 Luzern  

 

www.caritas.ch

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Caritas Schweiz

Weitere Auskünfte

Herr Christof Maag, Leiter Fachstelle Integration, Telefon +41 41 419 23 03, zwischen dem 5.-9. Februar und ab 19. Februar 2018.

Bewerbungsfrist

28.02.2018

Aufschaltdatum

06.02.2018


Inseratenummer

ST-504101

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: