Jugendbeauftragte/r im Rahmen einer Stellvertretung für 1 Jahr (Aufteilung in 2 Teilpensen möglich) (50% - 70%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Befristete Stelle

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

50% - 70%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Jugendarbeit, Kirchliche Sozialarbeit

Stellenbezeichnung

Jugendbeauftragte/r im Rahmen einer Stellvertretung für 1 Jahr (Aufteilung in 2 Teilpensen möglich)

Institution

Fachstelle für Jugendarbeit

Homepage

Stellenantritt

01.05.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Liestal

PLZ Ort

4410

Kanton

Basel-Land

Stellenbeschrieb

Die Fachstelle für Jugendarbeit der reformierten Kirche Baselland bietet in Zusammenarbeit mit Freiwilligenteams jährlich ca. 15 Lager für Kinder und Jugendliche aus der Region – unabhängig ihrer Konfession - an. Sie führt regional oder in Zusammenarbeit mit Kirchgemeinden Veranstaltungen für junge Menschen durch und ist Ansprechpartnerin für Unterstützungsanfragen bezüglich Jugendarbeit. Sie ist regional und schweizweit vernetzt.

 

Wir suchen eine/n

Jugendbeauftragte/n 50 – 70%

(Stellvertretung für ein Jahr. Das Pensum kann auch auf 2 Personen aufgeteilt werden)

 

Bis Mitte Jahr wird die Ausrichtung der Fachstelle überprüft und die Stelle des/r Jugendbeauftragten auf 2019 neu ausgeschrieben.

 

Ihre Aufgaben

  • Planung, Ausschreibung und Administration der kantonalen Lager und Begleitung der Freiwilligenteams in Zusammenarbeit mit der Stellenleiterin;
  • Wenn möglich Durchführung eines Kinderlagers mit Jungleitenden in der ersten Sommerferienwoche;
  • Anbieten eines Leitungskurses für Einsteiger im Team;
  • Mithilfe bei der Durchführung von Kontakt- und Weiterbildungsanlässen für Leitende und Hauptleitungen;
  • Durchführung von kantonalen Angeboten in Zusammenarbeit mit anderen Fachstellen oder Kirchgemeinden oder im Team;
  • Vernetzung mit Jugendarbeitenden, Kirchgemeinden und anderen regionalen Jugendfachstellen
  • Betreuung unserer Website.

 

Ihr Profil:

  • Erfahrung in Lagerplanung und -durchführung;
  • Erfahrung in der Arbeit mit Freiwilligen;
  • pädagogische, soziale, diakonische oder gleichwertige Ausbildung;
  • Vernetzte, initiative und selbständige Arbeitsweise;
  • Flair für Organisation und Administration.

 

Wir bieten Ihnen ein interessantes Arbeitsumfeld mit Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen. In dieser Funktion arbeiten Sie im Team mit der Stellenleiterin.

 

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Bitte per E-Mail bis spätestens am Donnerstag, 15. März 2018 an den Präsidenten der Amtspflege, Pfr. Dietrich Jäger: dietrich.jaeger@ref-kirche-ote.ch

Die Bewerbungsgespräche werden am 21. und 23. März zwischen 16 und 19 Uhr stattfinden.

 

Für Auskünfte zur Organisation und zur Stelle steht Ihnen nebst unserer Website www.faju.ch unsere Jugendbeauftragte und Stellenleiterin, Barbara Strassmann (079 672 49 83 / barbara.strassmann@faju.ch), ab dem 20. Februar gerne zur Verfügung.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Pfarrer Dietrich Jäger

E-Mail

Weitere Auskünfte

Barbara Strassmann, Jugendbeauftragte (079 672 49 83 / barbara.strassmann@faju.ch)

Bewerbungsfrist

15.03.2018

Aufschaltdatum

13.02.2018


Inseratenummer

ST-504196

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: