Praktikant / Praktikantin (70%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Praktikum/Zivildienst

Funktion

Praktikum/Zivildienst

Beschäftigungsgrad

70%

Qualifikation/Abschluss

Andere

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung

Stellenbezeichnung

Praktikant / Praktikantin

Institution

Tagessonderschule Solothurn

Homepage

Stellenantritt

01.08.2018

Arbeitsort

Solothurn

PLZ Ort

4500

Kanton

Solothurn

Stellenbeschrieb

Die Tagessonderschule Solothurn

 

sucht ab August 2018 (Schuljahr 2018/2019):

 

Praktikantinnen / Praktikanten (70%)

 

für folgende Stufen:

  • die Sonderpädagogische Vorbereitungsklasse (KiGa/1. Klasse)
  • die Unter-/Mittelstufengruppe (2. - 4. Klasse)
  • die Mittelstufengruppe (4. - 6. Klasse)
  • die Oberstufengruppe (7. - 9. Klasse)

 

Das Aufgabengebiet umfasst die Betreuung und Förderung von Kindern resp. Jugendlichen z.B. während der Schulpausen, über Mittag, während oder nach dem Schulunterricht.

 

In enger Zusammenarbeit mit den SozialpädagogInnen und HeilpädagogInnen tragen Sie dazu bei, dass jeweils zwischen acht und zwölf normalbegabte, im Verhalten, dem Lernen und/oder der Kommunikation auffälligen Jungen und Mädchen sich sozial wie schulisch weiterentwickeln und individuell gefördert werden können.

 

Wir wünschen uns engagierte, ideenreiche BewerberInnen (Mindestalter: 20 Jahre), welche gerne selbstverantwortlich und kooperativ arbeiten und bereit sind, Entscheidungen und Belastungen gemeinsam zu tragen.

 

Wir arbeiten nach einem Jahresarbeitszeitmodell: bei einem 70%-Pensum beträgt die Wochenarbeitszeit ca. 35 h; Arbeitstage (in der Regel): Montag bis Freitag; kompensiert wird in der Schulferienzeit. Die Entlöhnung entspricht den kantonalen Richtlinien und beträgt bei einem 70 %-Pensum Fr. 1‘500.00 (brutto)

 

Wenn Sie auf der Suche nach einem einjährigen (Vor-)Praktikum sind und Erfahrungen in diesem Bereich sammeln möchten, freuen wir uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Falls Sie eine Altersgruppe besonders interessiert, vermerken Sie das bitte ihn Ihrem Bewerbungsschreiben.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Tagessonderschule Solothurn
z.H. Andreas Kobel
Leiter Tagesssonderschule
Wildbachstrasse 16
4500 Solothurn
032 624 14 62 (vom 06.-10.2.2017 telefonisch nicht erreichbar)

E-Mail

Bewerbungsfrist

10.03.2018

Aufschaltdatum

10.02.2018


Inseratenummer

PR-504200

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: