Abklärung (40%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

40%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Kindes- und Erwachsenenschutz

Stellenbezeichnung

Abklärung

Institution

KESB Gelterkinden-Sissach

Homepage

Stellenantritt

15.05.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Gelterkinden

PLZ Ort

4460

Kanton

Basel-Land

Stellenbeschrieb

Die KESB Gelterkinden-Sissach ist für 31 Gemeinden mit über 37'000 Einwohnern zuständig. Sie nimmt seit dem 1.1.2013 die Aufgaben auf dem Gebiet des Kindes- und Erwachsenenschutzes wahr.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per Mitte Mai 2018 oder nach Vereinbarung:

Eine Fachperson für den Abklärungsdienst (40 %)

 

Fachperson für den Abklärungsdienst (40 %)

 

 

Zusammen mit einer weiteren Mitarbeiterin des Abklärungsdienstes sind Sie verantwortlich für die von den Behördenmitgliedern zugewiesenen Sachverhaltsermittlungen und deren Aufbereitung für die Behörde.

 

Ihre Aufgaben:

  • Selbständige Sachverhalts- und Sozialabklärungen
  • Klärung von alternativen Unterstützungsangeboten
  • Einholen von Berichten (z.B. von Schulen, Ärzten, Institutionen etc.)
  • Berichterstattung und Antragstellung an die KESB
  • Führung der Fallkorrespondenz (elektronisch)

 

Ihr Profil:

  • Tertiärer Abschluss (Universität, FH oder HFS) in Sozialer Arbeit oder gleichwertige Ausbildung
  • Lebenserfahrung
  • Konzeptionelles und analytisches Denken
  • Kenntnisse / Methodik in Gesprächsführung
  • Empathie gegenüber Menschen in schwierigen Lebenssituationen
  • Psychische Belastbarkeit und Flexibilität im Umgang mit hohen Belastungen und Veränderungen
  • Humor, Loyalität und Integrität sowie Teamfähigkeit und die Fähigkeit zur Zusammenarbeit im interdisziplinären Kontext
  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • Sicherheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse
  • Führerschein und Personenwagen werden zwingend vorausgesetzt
  • Erfahrung im Kindes- und Erwachsenenschutzrecht oder ehemaligen Vormundschaftsrecht und in hoheitlichen Verfahren (Verwaltung und/oder Gericht) von Vorteil

 

Wir bieten:

  • Interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Engagiertes und interdisziplinäres Team
  • Fachbezogene Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Anstellung nach kantonalen Richtlinien

 

Schicken Sie bitte Ihre elektronische Bewerbung mit vollständigen Unterlagen bis am 27.04.2018 an: gelterkinden-sissach@kesb-bl.ch.

 

Bei einem ersten Vorstellungsgespräch muss dann ein aktueller Auszug aus dem Betreibungs- und Strafregister mitgebracht werden.

 

Bei Fragen steht Ihnen der Präsident Stephan Nicola (gelterkinden-sissach@kesb-bl.ch / 061 985 10 60) gerne zur Verfügung.

Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Gelterkinden-Sissach, Dorfplatz 5, 4460 Gelterkinden

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

gelterkinden-sissach@kesb-bl.ch

E-Mail

Weitere Auskünfte

Stephan Nicola (gelterkinden-sissach@kesb-bl.ch / 061 985 10 60)

Bewerbungsfrist

27.04.2018

Aufschaltdatum

05.04.2018


Inseratenummer

ST-505239

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: