Dipl. Pflegefachfrau/-fachmann HF Fachrichtung Psychiatrie (70% - 80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

70% - 80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Gesundheitswesen, Heimwesen, Suchthilfe, Wohnintegration/Wohnen

Stellenbezeichnung

Dipl. Pflegefachfrau/-fachmann HF Fachrichtung Psychiatrie

Institution

Foyer Anker

Homepage

Stellenantritt

01.07.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Biel

PLZ Ort

2503

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

 

In der Stiftung Foyer Schöni wohnen an zwei Standorten in der Stadt Biel 61 erwachsene Personen mit psychosozialen Schwierigkeiten oder Abhängigkeitsproblemen. Wir vermitteln ihnen Wohn- und Selbstkompetenz und unterstützen und begleiten sie darin, sich wieder eine möglichst selbständige Wohn- und Arbeitssituation zu schaffen.

 

Für unser Foyer Anker suchen wir per 1.7.2018 oder nach Vereinbarung eine/einen

  

Dipl. Pflegefachfrau/-fachmann HF Fachrichtung Psychiatrie, Pensum 70 - 80%

 

Aufgabenbereich

Sie begleiten, beraten und unterstützen unsere Bewohnerinnen und Bewohner in ihren täglichen Aktivitäten. Als Bezugsperson sind Sie verantwortlich für die Pla­nung, Begleitung und Auswertung ihres Aufenthaltes und arbeiten dazu vernetzt mit ex­ternen Stellen zusammen. Sie sind Mitglied in einem übersichtlichen, qualifizierten und multidisziplinären Team und übernehmen weitere Aufgaben im Rahmen unserer Ressort-Organisation.

 

Anforderungen

Sie haben die oben aufgeführte Ausbildung abgeschlossen oder sind Dipl. Pflegefachfrau/-fachmann HF mit Erfahrung im Suchtbereich. Sie übernehmen gerne Verantwortung und arbeiten selbständig, Ihnen sind aber auch die kollegiale Zusammenarbeit und das Erreichen abgesprochener Ziele wichtig. Sie sprechen Französisch und verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse oder umgekehrt.

 

Angebot

Bei uns finden Sie eine anspruchsvolle, vielseitige Tätigkeit, in welcher Sie Ihr fachliches Können einsetzen und weiterentwickeln können. Eine seriöse Einarbeitung und die laufende fachliche Unterstützung sind uns wichtig. Unsere Anstellungsbedingungen orientieren sich an den Richtlinien des Kantons Bern.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Stiftung Foyer Schöni
Karl-Neuhaus-Strasse 32
2502 Biel

E-Mail

Weitere Auskünfte

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel. Nr. 032 / 322 23 39

Bewerbungsfrist

02.05.2018

Aufschaltdatum

11.04.2018


Inseratenummer

ST-505357

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: