Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Verschuldung und Sozialrecht (60% - 80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Befristete Stelle

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

60% - 80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Forschung/Lehre

Stellenbezeichnung

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Verschuldung und Sozialrecht

Institution

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Homepage

Stellenantritt

01.09.2018

Arbeitsort

Muttenz

PLZ Ort

4132

Kanton

Basel-Land

Stellenbeschrieb

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12’000 Studierenden. An der Hochschule für Soziale Arbeit, Institut Sozialplanung, Organisationaler Wandel und Stadtentwicklung, ist per 01.09.2018 folgende Stelle mit Arbeitsort Muttenz (BL) zu besetzen:

 

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (60–80 %) Verschuldung und Sozialrecht

 

Ihre Aufgaben: Sie arbeiten überwiegend in einem vom Schweizer Nationalfonds geförderten Projekt zum Zusammenhang von Armut, Verschuldung und Sozialhilfe mit und erforschen die Lebenslage von Personen sowie Haushalte in der Sozialhilfe. Dabei konzentrieren Sie sich insbesondere auf rechtliche Zusammenhänge von Armut und Verschuldung, deren Auswirkungen auf sozialrechtliche Gegebenheiten und die Bedeutung von Verschuldung für die Arbeit der Sozialdienste in der Schweiz. Zudem wirken Sie in weiteren Dienstleistungsprojekten zur Schuldenberatung unserer Hochschule mit. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2021 befristet.

 

Ihr Profil: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft oder der Sozialen Arbeit mit einer sozialrechtlichen Weiterbildung. Fragen der Existenzsicherung, sozialrechtliche Grundlagen und rechtliche Aspekte bei Verschuldung von Privatpersonen und Privathaushalten stellen spannende Herausforderungen für Sie dar. Ihr Ziel ist es, sich in diesen Rechtsgebieten weiterzuentwickeln und darin längerfristig beruflich tätig zu sein. Darüber hinaus sind Sie interessiert an qualitativen Forschungsmethoden und daran, den Forschungsstand und Fachdiskurs zu Armut und Verschuldung mitzugestalten.

 

 

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 02.05.2018 über die entsprechende Online-Ausschreibung unter www.fhnw.ch/offene-stellen an Evelyne Christen, Personalverantwortliche.

Weitere Auskünfte

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Dr. Christoph Mattes, Dozent, T +41 61 228 59 71.

Bewerbungsfrist

02.05.2018

Aufschaltdatum

11.04.2018


Inseratenummer

ST-505366

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: