Praktikant/in Werkatelier für 1 Jahr (100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Praktikum/Zivildienst

Funktion

Praktikum/Zivildienst

Beschäftigungsgrad

100%

Qualifikation/Abschluss

Berufliche Grundbildung, Andere

Arbeitsfelder

Arbeitsintegration, Behindertenarbeit, Tagesstätten, Werkstätten

Stellenbezeichnung

Praktikant/in Werkatelier für 1 Jahr

Institution

Stiftung Balm

Homepage

Stellenantritt

01.08.2018

Arbeitsort

Rapperswil

PLZ Ort

8640

Kanton

St. Gallen

Stellenbeschrieb

Die Stiftung Balm betreut an dezentralen Standorten in den Bereichen Heilpädagogische Schule, Produktion & Dienstleistungen und Wohnen & Beschäftigung 340 Menschen mit Behinderung.

 

Der Bereich Wohnen & Beschäftigung bietet für erwachsene Menschen mit Behinderung 107 Wohnplätze unterschiedlichster Wohnformen an diversen Standorten an. Ebenso im Angebot sind 85 Beschäftigungsplätze welche von internen und externen Klienten genutzt werden.

 

Der Schwerpunkt im Werkatelier liegt im kreativen Handwerk, im Gestal­ten und Werken mit Rohmaterialien wie Textilien, Holz, Draht, Papier, Farbe, Kunststoffe und Glas. Der Entwicklung von Eigenkreationen wird grosse Bedeu­tung beigemessen. Im Verkaufsladen am Herrenberg werden sämtliche Eigenprodukte, sowie Produkte aus anderen Bereichen der Stiftung verkauft. Das Sortiment umfasst Geschenks-, Dekorations- und Gebrauchsartikel, sowie die beliebten Glückwunschkarten für jeden Anlass.

 

Per 1. August 2018 suchen wir für 1 Jahr eine/n

 

Praktikant/in Werkatelier 100%

 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Menschen mit Behinderung im Arbeitsalltag zu begleiten. Bei dieser anspruchsvollen Arbeit erhalten Sie einen Einblick in das Berufsfeld der sozialpädagogischen Arbeit mit erwachsenen Menschen. Sie unterstützen das Fachteam beim Führen, Anleiten und Fördern einer Gruppe von 5 – 10 betreuten Mitarbeiter/innen und bei der Entwicklung und Herstellung von neuen Produkten für den Verkaufsladen. Wir wünschen uns eine Persönlichkeit mit handwerklichem Geschick und kreativem Flair sowie hohen Sozialkompetenzen.

 

Sie erhalten eine sorgfältige Begleitung und Unterstützung durch das Fachteam.

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und mindestens 18 Jahre alt sind, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Unsere Adresse: Stiftung Balm, Miriam Haupt, HR-Fachfrau, Balmstrasse 49, 8645 Jona oder per E-Mail an bewerbungen-woh@stiftungbalm.ch. Bitte beachten Sie, dass wir bei elektronischen Bewerbungen ausschliesslich Dokumente im PDF Format akzeptieren können.

 

Für Fragen steht Ihnen Frau Barbara Limberger, Leiterin Werkatelier, unter +41 55 220 53 21 zur Verfügung. Einen ersten Einblick in unsere Institution erhalten Sie unter www.stiftungbalm.ch.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Stiftung Balm
Miriam Haupt
Balmstrasse 49
8645 Jona

E-Mail

Weitere Auskünfte

Barbara Limberger Leiterin Werkatelier Tel. 41 55 220 53 21

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

13.04.2018


Inseratenummer

PR-505421

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: