Berufsbeiständin / Berufsbeistand (70%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

70%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Andere

Arbeitsfelder

Aufsuchende Sozialarbeit/Sozialbegleitung, Kindes- und Erwachsenenschutz, Andere

Stellenbezeichnung

Berufsbeiständin / Berufsbeistand

Institution

Stadt Dietikon

Homepage

Stellenantritt

01.07.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Dietikon

PLZ Ort

8953

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

 

Das Mandatszentrum Erwachsenenschutz führt für Dietikon, Urdorf, Oetwil a.d.L. und Aesch Massnahmen im Auftrag der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde durch. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per 1. Juli 2018 oder nach Vereinbarung eine/einen

 

Berufsbeiständin / Berufsbeistand 70 %

 

Ihre Aufgaben

Professionelle Führung von Beistandschaften im Erwachsenenschutz

Klientenzentrierte Fallarbeit mit schutz- und hilfsbedürftigen Personen

Begleitung, Beratung und Vertretung der Klientinnen und Klienten in persönlichen, rechtlichen und finanziellen Angelegenheiten

Einkommens- und Vermögensverwaltungen inkl. Budgetplanung

Zusammenarbeit mit internen und externen Fachstellen

 

Ihr Profil

Tertiärer Abschluss in Sozialer Arbeit oder Rechtswissenschaft

Gute sozialversicherungs- und allgemeinrechtliche Kenntnisse

Idealerweise Berufserfahrung und Weiterbildung im Fachbereich

Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz sowie Empathie gegenüber Menschen in schwierigen Lebenssituationen

Freude an einer selbständigen Arbeit mit hoher Eigenverantwortung

Humor und eine positive Grundhaltung

 

Wir bieten

Motiviertes und engagiertes Team

Einarbeitung durch eine erfahrene Berufsbeiständin

Unterstützung durch regelmässige Reflexionsgefässe

Vielfältiges und spannendes Arbeitsfeld 

Attraktiver Arbeitsplatz an zentraler Lage mit moderner Infrastruktur

Anstellungsbedingungen gemäss der städtischen Personalverordnung

 

Bewerbung und Auskunft

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit Foto, Lebenslauf und Zeugniskopien an das Personalamt der Stadt Dietikon, Bremgartnerstrasse 22, 8953 Dietikon oder personalamt@dietikon.ch richten.

 

Valerie Gschwend, Leiterin Mandatszentrum Erwachsenenschutz, Tel. 044 744 36 28, steht Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung. Mehr über die Stadt Dietikon erfahren Sie unter www.dietikon.ch.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit Foto, Lebenslauf und Zeugniskopien an das Personalamt der Stadt Dietikon, Bremgartnerstrasse 22, 8953 Dietikon oder personalamt@dietikon.ch richten

E-Mail

Weitere Auskünfte

Valerie Gschwend, Leiterin Mandatszentrum Erwachsenenschutz, Tel. 044 744 36 28, steht Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung. Mehr über die Stadt Dietikon erfahren Sie unter www.dietikon.ch.

Bewerbungsfrist

14.05.2018

Aufschaltdatum

13.04.2018


Inseratenummer

ST-505438

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: