Eingliederungsfachperson (80% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Andere

Stellenbezeichnung

Eingliederungsfachperson

Institution

IV-Stelle Kanton Bern

Stellenantritt

nach Vereinbarung

Arbeitsort

Bern

PLZ Ort

3000

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Wir sind das Kompetenzzentrum im Kanton Bern mit rund 420 Mitarbeitenden, das Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen Chancen für ein eigenverantwortliches Leben eröffnet. Wir beraten sie, unterstützen sie bei der Eingliederung in den Arbeitsprozess und sorgen dafür, dass sie die ihnen gesetzlich zustehenden Leistungen erhalten.

 

Wir suchen nach Vereinbarung eine

 

Eingliederungsfachperson 80% - 100%

 

Ihre neue Herausforderung: In dieser äusserst vielseitigen Funktion beraten Sie Versicherte und Arbeitgebende und erarbeiten angepasste Eingliederungsmöglichkeiten. Sie unterstützen bei der Arbeitsplatzerhaltung, bei der Suche nach einer geeigneten Tätigkeit und begleiten Ausbildungen von Jugendlichen und Erwachsenen. Unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben treffen Sie Entscheide und erledigen die damit verbundene Administration. Bei all diesen Aufgaben steht die enge Zusammenarbeit mit internen und externen Partnerinnen und Partnern im Zentrum.

 

Ihr Profil: Sie bringen ein abgeschlossenes Studium in Sozialarbeit, Psychologie, Berufsberatung oder einen ähnlichen Abschluss mit und blicken auf mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in verwandten Bereichen zurück. An Quereinsteigerinnen und -einsteigern mit umfangreicher Berufserfahrung, die sich die notwendigen Kompetenzen, zum Beispiel mit Führungsaufgaben, angeeignet haben, sind wir auch sehr interessiert. Sie sind äusserst belastbar, lösungs- und dienstleistungsorientiert. Sie haben ein Auge für das Wesentliche, weisen eine zielgerichtete und effiziente Arbeitsweise aus und schaffen es, stets den Überblick zu behalten. Als kommunikative Persönlichkeit beraten Sie gerne, scheuen sich aber auch nicht vor administrativen Aufgaben. Sie schätzen ausserdem das selbstständige Arbeiten genauso wie den Austausch im Team. Ihre Muttersprache ist Deutsch und Sie verfügen über mündliche und schriftliche Französisch-Kenntnisse.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Für Ihre neue Aufgabe werden Sie kompetent und funktionsbezogen eingeführt. Bringen Sie Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit bei uns ein! Es erwarten Sie spannende Aufgaben, attraktive Arbeitsbedingungen und interessante Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschliesslich als PDF-Dateien an hr@ivbe.ch.

 

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Claudia Sallai, Teamleiterin Eingliederungsmanagement, Tel. 058 219 71 98 und für administrative Auskünfte Christine Werren, HR Bereichsverantwortliche, Tel. 058 219 76 70, gerne zur Verfügung.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.ivbe.ch

 

Wir sind mit dem Label Friendly Work Space® ausgezeichnet.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Ausschliesslich als PDF-Dateien an hr@ivbe.ch

Weitere Auskünfte

Claudia Sallai, Teamleiterin Eingliederungsmanagement, Tel. 058 219 71 98 und für administrative Auskünfte Christine Werren, HR Bereichsverantwortliche, Tel. 058 219 76 70

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

16.04.2018


Inseratenummer

ST-505451

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: