Praktikantin/Praktikanten im Anerkennungsjahr (100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Praktikum/Zivildienst

Funktion

Praktikum/Zivildienst

Beschäftigungsgrad

100%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung, Berufliche Grundbildung, Andere

Arbeitsfelder

Arbeitsintegration, Behindertenarbeit

Stellenbezeichnung

Praktikantin/Praktikanten im Anerkennungsjahr

Institution

Bürgerspital Basel

Stellenantritt

01.05.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Basel

PLZ Ort

4056

Kanton

Basel-Stadt

Stellenbeschrieb

Das Bürgerspital Basel ist ein anerkanntes sozial-medizinisches Unternehmen. Mit der Betreuung von betagten Menschen, der Begleitung und beruflichen Integration von Menschen mit einer Behinderung sowie mit der medizinischen Rehabilitation erfüllt es Aufgaben, die in der heutigen Gesellschaft noch mehr an Bedeutung gewinnen. Das Bürgerspital Basel ist ein wichtiger und verlässlicher Arbeitgeber der Region, dem die Förderung, Weiterbildung und Motivation seiner über 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – über 400 davon mit einer IV-Rente – ein grosses Anliegen ist. Die Elementare Abklärung ELA des Bürgerspital Basel bietet kompetente Hilfe für Menschen, welche durch einen Unfall oder eine physische oder psychische Krankheit lange Zeit aus dem Arbeitsprozess ausgeschlossen waren und für Jugendliche, welche sich bisher noch nicht erfolgreich in die Arbeitswelt integrieren konnten.

 

Zur Begleitung unserer Versicherten suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung für 6 – 12 Monate eine/-n engagierte/-n Praktikantin/Praktikanten im Anerkennungsjahr 100 %

 

Als Praktikantin/Praktikant unterstützen Sie die Arbeitsagogen der ELA bei der Begleitung von Menschen mit verschiedenen psychischen und/oder körperlichen Beeinträchtigungen bei vorgegebenen und kreativen handwerklichen Projekten. Sie instruieren die Klienten und werten die Ergebnisse nach genauen Vorgaben aus. Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung und absolvieren die Ausbildung zum/zur Arbeitserzieher/-in oder haben erste Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung und wollen diese in einem Praktikum vertiefen. Mit Ihrer positiven Lebenseinstellung und Ihren kommunikativen Fähigkeiten sind Sie in der Lage, eine entwicklungsfördernde Atmosphäre zu schaffen. Den gekonnten Umgang mit den MS-Office Programmen setzen wir voraus.

 

In einem vielseitigen und spannenden Arbeitsfeld können Sie sich fachlich und persönlich einbringen. Profitieren Sie von unserem breiten internen wie externen Weiterbildungsangebot. Attraktive Anstellungsbedingungen mit mindestens 25 Ferientagen und diversen Vergünstigungen runden unser Angebot ab.

 

Können wir Sie begeistern, im Bürgerspital mitzuwirken? Dann freut sich Tanja Kern, Leiterin Weiterbildung, auf Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe der Vakanznummer 18-043 via Online-Button. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Jürg Schneeberger, Leiter Elementare Abklärung, unter der Telefonnummer 061 326 73 08.

 

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Bürgerspital Basel
Frau Tanja Kern
Im Burgfelderhof 60
4002 Basel

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

16.04.2018


Inseratenummer

PR-505462

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: