Fachspezialistin bzw. Fachspezialist Pflegekinder- und Heimaufsicht (100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Heimwesen, Jugendarbeit

Stellenbezeichnung

Fachspezialistin bzw. Fachspezialist Pflegekinder- und Heimaufsicht

Institution

Departement für Justiz und Sicherheit

Homepage

Stellenantritt

01.07.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Frauenfeld

PLZ Ort

8500

Kanton

Thurgau

Stellenbeschrieb

Die Abteilung Pflegekinder und Heimaufsicht (PHA) ist im Auftrag des Departements für Justiz und Sicherheit (DJS) für die Abklärung von Gesuchen, Behandlung von Bewilligungsverfahren und Aufsicht im Bereich der ausserfamiliären Kinderbetreuung zuständig.

 

Wir suchen per 1. Juli 2018 oder nach Vereinbarung eine oder einen

 

Fachspezialistin bzw. Fachspezialisten Pflegekinder- und Heimaufsicht

Pensum 100 %

 

Ihre Aufgaben

Als Fachspezialistin oder Fachspezialist der PHA sind Sie insbesondere verantwortlich für die Behandlung von Bewilligungsgesuchen und die Aufsicht der im Kanton ansässigen Kinder- und Jugendheime und vertreten die PHA in diesbezüglichen Fachgremien. Ein zweiter Schwerpunkt bildet die Eignungsabklärung von Pflegefamilien sowie die anschliessende Behandlung von Bewilligungsgesuchen und die Aufsicht. Im Rahmen dieser Tätigkeiten besuchen Sie die Einrichtungen und Pflegefamilien vor Ort und sind im regelmässigen Austausch mit Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden, Beistandspersonen, Amtsstellen und Fachorganisationen.

 

Unsere Anforderungen

Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in Sozialer Arbeit und fundierte Berufserfahrung in den Bereichen Pflegekinderwesen oder Einrichtungen für Kinder und Jugendliche. Sie sind selbständiges, sorgfältiges und effizientes Arbeiten gewöhnt und haben zudem die Fähigkeit, Zusammenhänge rasch zu erkennen. Sicheres Auftreten, hohe Kommunikationsfähigkeit, gute Beobachtungsgabe, Verhandlungsgeschick und Entscheidungsfähigkeit zählen ebenfalls zu Ihren Stärken. Gute EDV-Kenntnisse und Erfahrung im Verfassen von Berichten werden vorausgesetzt. Sie verfügen zudem über einen Führerschein Kat. B sowie ein privates Fahrzeug.

 

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit zum Wohle der im Kanton Thurgau betreuten Minderjährigen, ein motiviertes und engagiertes Team sowie attraktive Anstellungsbedingungen und einen zentralen Arbeitsplatz in Frauenfeld.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Birgit Bieberstein

E-Mail

Weitere Auskünfte

Christian Schuppisser, Leiter Pflegekinder- und Heimaufsicht, T 058 345 73 62, christian.schuppisser@tg.ch

Bewerbungsfrist

20.05.2018

Aufschaltdatum

03.05.2018


Inseratenummer

ST-505819

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: