Co-Leiter(in) regionaler Sozialdienst (100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Kaderstelle/Leitung

Beschäftigungsgrad

100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Sozialhilfe

Stellenbezeichnung

Co-Leiter(in) regionaler Sozialdienst

Institution

Gemeinde Laufenburg

Stellenantritt

01.07.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Laufenburg

PLZ Ort

5080

Kanton

Aargau

Stellenbeschrieb

Laufenburg ist Bezirkshauptort und eine attraktive und lebenswerte Gemeinde. Sie versteht sich als weltoffene, wirtschaftsfreundliche, umwelt-, gesellschafts- und kulturorientierte Zentrumsgemeinde im Fricktal. Die Gemeinden Laufenburg und Stein haben per Januar 2017 den Sozialdienst am Standort Laufenburg zusammengeführt. Die Sozialen Dienste Laufenburg Stein arbeiten selbständig und in enger Zusammenarbeit mit den beiden Gemeinden. Zur Ergänzung des Teams suchen wir per 01. Juli 2018 oder nach Vereinbarung eine / einen

 

Co-Leiter(in) regionaler Sozialdienst (100%) Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Ausbau und Weiterentwicklung des regionalen Sozialdienstes
  • Personelle Führung der Mitarbeitenden sowie Verantwortung für den Betrieb und das Budget
  • Sozialarbeiterische Fallführung mit Beratung von Einzelpersonen, Paaren und Familien im persönlichen, familiären und finanziellen Bereich
  • Erarbeiten von Entscheidungsgrundlagen z.H. Behörden und Fachstellen
  • Abklärungen und Berechnungen der finanziellen Ansprüche gemäss SPG/SPV Kanton Aargau und interner Kompetenzverordnung

 

Sie erfüllen folgende Anforderungen:

  • Ausbildung als Sozialarbeiter(in) FH oder gleichwertiger Fähigkeitsausweis
  • Gute Kenntnisse im Sozialhilfe- und Sozialversicherungsrecht
  • Führungserfahrung von Vorteil
  • Kenntnisse der Fallführungssoftware Klib
  • Integre sowie ressourcen- und lösungsorientierte Person mit der Fähigkeit, rasch komplexe Situationen zu erfassen
  • Erfahrung in der Gesprächsführung
  • Freude am Kontakt mit der Bevölkerung, den Behörden und Fachstellen
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante, anspruchs- und verantwortungsvolle Stelle
  • Die Möglichkeit aktiv den neuen Dienst zu gestalten
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen mit guten Sozialleistungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Sind Sie bereit für diese Herausforderung? Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Ihrem Lebenslauf bis am 27. Mai 2018 an den Stadtrat Laufenburg, Postfach, 5080 Laufenburg. Der Gemeindeschreiber, Marco Waser, erteilt gerne nähere Auskünfte oder steht für Fragen zur Verfügung (Tel. 062 869 11 00).

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Stadtrat Laufenburg
Postfach
5080 Laufenburg

E-Mail

Bewerbungsfrist

27.05.2018

Aufschaltdatum

04.05.2018


Inseratenummer

ST-505845

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: