Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Sozialplanung mit Schwerpunkt Historische Sozialforschu (50% - 60%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Befristete Stelle

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

50% - 60%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Schulsozialarbeit

Stellenbezeichnung

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Sozialplanung mit Schwerpunkt Historische Sozialforschu

Institution

FHNW

Homepage

Stellenantritt

per sofort

Arbeitsort

Muttenz

PLZ Ort

4132

Kanton

Basel-Land

Stellenbeschrieb

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12’000 Studierenden. An der Hochschule für Soziale Arbeit ist zum nächstmöglichen Termin folgende Stelle mit Arbeitsort Muttenz zu besetzen:

 

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (50–60 %)
Sozialplanung mit Schwerpunkt Historische Sozialforschung

 

Ihre Aufgaben: Sie arbeiten in einem vom Schweizerischen Nationalfonds finanzierten qualitativ-historischen Forschungsprojekt zu Hausbesuchen in der Sozialen Arbeit (Konzept "eingreifender Sozialstaat") mit, das im Rahmen des NFP 76 "Fürsorge und Zwang" durchgeführt wird, und leisten Unter­stützung bei der Planung und Durchführung von Archivstudien sowie bei der Auswahl und Auswertung historischer Fallakten (Zeitraum 1960 bis 1980). Ausserdem wirken Sie an Publikationen und Referaten sowie im Schwerpunkt Sozialplanung des Instituts mit. Die Stelle ist auf 3,5 Jahre befristet.


Ihr Profil: Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (vorzugsweise Promotion) in Geschichte sowie über sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in historischer (Sozial-)Forschung (Archivstudien, Aktenanalysen etc.). Expertise zur neueren Sozialgeschichte (seit 1960) wäre von Vorteil. Des Weiteren verfügen Sie über eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Kenntnisse im Vormundschaftswesen und in der Fürsorge (insb. im Zeitraum von 1960 bis 1980) sowie idealerweise über gute Französisch- und Englischkenntnisse.

Ihre Bewerbung können Sie Evelyne Christen, Personalverantwortliche, online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Dr. Martina Koch, Co-Projektleiterin, T +41 61 228 52 07.

 

Jetzt online bewerben

 

www.fhnw.ch/soziale-arbeit

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Evelyne Christen

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

08.06.2018


Inseratenummer

ST-506527

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: