Berufsbeistand / Berufsbeiständin (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Kindes- und Erwachsenenschutz

Stellenbezeichnung

Berufsbeistand / Berufsbeiständin

Institution

Die Stadt Aarau setzt als zukunftsorient

Homepage

Stellenantritt

01.09.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Aarau

PLZ Ort

5000

Kanton

Aargau

Stellenbeschrieb

Die Stadt Aarau setzt als zukunftsorientierte und moderne Arbeitgeberin auf motivierte Mitarbeitende. Wir bieten faire Arbeitsbedingungen, Chancengleichheit und ein angenehmes Arbeitsklima. Die Sozialen Dienste der Stadt Aarau suchen für das Team Kindes- und Erwachsenenschutz per 1. September 2018 oder nach Vereinbarung eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter als Berufsbeistand / Berufsbeiständin (80 %) Ihre Aufgabenschwerpunkte Im Auftrag der KESB führen Sie Kindes- und Erwachsenenschutzmassnahmen. Die Aufgaben beinhalten die Beratung und Begleitung von Erwachsenen in allen Lebensbereichen, Einkommens- und Vermögensverwaltung, Erziehungsberatung sowie Unterstützung der Eltern in der Begleitung und Erziehung ihrer Kinder zu Hause oder im Heim. Ebenso dazu gehört die Unterstützung des Kindes im Kontakt zum besuchsberechtigten Elternteil. Ihr Profil Sie verfügen über einen Abschluss in Sozialer Arbeit FH. Idealerweise bringen Sie Erfahrung in der gesetzlichen Sozialarbeit und/oder als Berufsbeistand mit. Sie sind eine belastbare, lebenserfahrene, kreative und entscheidungsfreudige Person, die sich durch einen klaren Sachverstand auszeichnet. Bereitschaft zu konstruktiver Zusammenarbeit, Sozialkompetenz und Ihr persönliches Engagement setzen wir voraus. Was wir bieten Wir sind ein engagiertes und aufgestelltes Team, pflegen einen konstruktiven Austausch untereinander und unterstützen uns gegenseitig in der Fallarbeit. In Ihrer Aufgabe werden Sie von einer Sachbearbeiterin unterstützt.  Im Team entwickeln wir gemeinsame Standards und optimieren die Arbeitsabläufe. Interessiert? Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, inkl. Foto an die Stadt Aarau per Post an Frau Marianne Iseli, Leiterin Personal, Rathausgasse 1, 5000 Aarau oder per E-Mail an bewerbung@aarau.ch. Ihre Fragen beantwortet gerne Frau Brigitte Kissling, Leiterin Kindes- und Erwachsenenschutz, Tel. 062 836 05 84.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Frau
Marianne Iseli
Leiterin Personal
Rathausgasse 1
5000 Aarau

E-Mail

Weitere Auskünfte

Frau Brigitte Kissling, Leiterin Kindes- und Erwachsenenschutz, Tel. 062 836 05 84

Bewerbungsfrist

12.07.2018

Aufschaltdatum

12.06.2018


Inseratenummer

ST-506576

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: