Jobcoach / Supported Education (40%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

40%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung, Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Heimwesen, Jugendarbeit, Berufliche-, Integrationsmassnahmen

Stellenbezeichnung

Jobcoach / Supported Education

Institution

Stiftung Lerchenbühl

Homepage

Stellenantritt

01.10.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Burgdorf

PLZ Ort

3400

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Die Stiftung Lerchenbühl in Burgdorf ist ein sozialpädagogisches Bildungs- und Wohnzentrum. Es bietet Schul- und Ausbildungslösungen für Jugendliche und junge Erwachsene mit kognitiven Einschränkungen oder psychosozialen Belastungen an und unterstützt sie bei der Integration.

 

Wir suchen per 1. Oktober 2018 oder nach Vereinbarung eine / einen

 

Jobcoach / Supported Education 40%

 

Ihre Tätigkeit

  • Übernahme der Fallführung während der ganzen Ausbildung der Jugendlichen
  • Individuelle Begleitung der Jugendlichen während der Ausbildung bis zum Stellenantritt
  • Organisation und Durchführung von Standort-, Zielvereinbarungs- und Coachinggesprächen im ersten Arbeitsmarkt
  • Verantwortung für die Akquisition neuer Ausbildungs- und Arbeitsstellen im ersten Arbeitsmarkt
  • Zusammenarbeit mit dem Umfeld der Jugendlichen (IV, Eltern, Beistände, Ausbildner)
  • Pflege und Erweiterung der Netzwerke
  • Beteiligung an der Teamarbeit und an der Weiterentwicklung des Ausbildungsprogramms
  • Erledigung von administrativen Arbeiten, Mitarbeit an den Berichten

 

Anforderungsprofil

Für diese anspruchsvolle und vielseitige Arbeit bringen Sie einen Abschluss in Sozialer Arbeit (FH/HF) mit und haben wenn möglich eine handwerkliche Grundausbildung. Sie haben mit Jugendlichen im Bereich der Ausbildung und Arbeitsmarktintegration gearbeitet und Weiterbildungen im Bereich «Coaching/Beratung» absolviert. Erfahrungen im Umgang mit Beratungsstellen und Ämtern im Bereich der Jugendbetreuung sind von Vorteil. Sie zeichnen sich durch Eigenverantwortung, Kommunikationsfähigkeit und Offenheitaus.Sie sind motiviert Jugendliche bei der Erreichung ihrer Ziele zu begleiten und zu unterstützen. Zudem erwarten wir von Ihnen einen ausgeprägten Teamgeist und gutes Organisationstalent.

 

Wir bieten

  • Zeitgemässe Arbeits- und Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien
  • Selbständiges Arbeiten, angenehmes Arbeitsklima
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sie arbeiten in einem dynamischen Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen und flexiblen Strukturen
  • Sie arbeiten an einer Arbeitsstelle, bei welcher Sie Gestaltungsfreiraum haben und Verantwortung übernehmen können, zudem erhalten Sie die Möglichkeit, Jugendliche auf ihrem Weg zu begleiten

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann erwarten wir gerne Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis Freitag, 29. Juni 2018. Bei Fragen erreichen Sie uns unter der Telefonnummer 034 428 68 68.

 

Stiftung Lerchenbühl

Markus Spalinger

Lerchenbühlweg 9

3400 Burgdorf

 

Tel.    034 428 68 68

Mail:  markus.spalinger@stiftung-lerchenbuehl.ch

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Stiftung Lerchenbühl
Markus Spalinger
Lerchenbühlweg 9
3400 Burgdorf

E-Mail

Weitere Auskünfte

Tel. 034 428 68 68 Mail: markus.spalinger@stiftung-lerchenbuehl.ch

Bewerbungsfrist

29.06.2018

Aufschaltdatum

12.06.2018


Inseratenummer

ST-506597

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: