Nationale Koordinatorin Blue Cocktail Bar und roundabout (40%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

40%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Gesundheitswesen, Jugendarbeit, Suchthilfe

Stellenbezeichnung

Nationale Koordinatorin Blue Cocktail Bar und roundabout

Institution

Blaues Kreuz Schweiz

Homepage

Stellenantritt

01.08.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Bern

PLZ Ort

3012

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Das Blaue Kreuz Schweiz ist eine Fachorganisation für Alkohol- und Suchtfragen. Seit mehr als einem Jahrhundert setzt es sich für Prävention und für Menschen ein, die von Sucht betroffen sind – Konsumierende und deren Umfeld. Die Dachorganisation Blaues Kreuz Schweiz koordiniert die vielfältigen Angebote der 12 angeschlossenen Mitgliederverbände in 19 Kantonen. Die nationale Geschäftsstelle sucht per 1. August 2018 oder nach Vereinbarung eine

 

 

Nationale Koordinatorin Blue Cocktail Bar und roundabout (40%)

 

 

Tätigkeitsbereich

Sie sind für die Koordination, Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der Präventionsprogramme Blue Cocktail Bar (alleine) und roundabout (mit einer Kollegin) in der ganzen Schweiz verantwortlich. Sie sind Teil eines Fachteams, welches die verschiedenen Programme des Blauen Kreuzes in der Prävention, Beratung und Integration national koordiniert.

  • Sie stellen die Koordination und Vernetzung unter den kantonalen Programmverantwortlichen sicher.
  • Sie unterstützen die kantonalen Programmverantwortlichen in ihren Aufgaben und arbeiten mit ihnen in themenspezifischen Arbeitsgruppen zusammen.
  • Sie stellen die Qualitätssicherung, die Weiterentwicklung und den Ausbau der Programme sicher.
  • Sie organisieren und koordinieren nationale Fortbildungen und Schulungen.
  • Sie sind für die nationale Öffentlichkeitsarbeit sowie das Fundraising mitverantwortlich.

 

Anforderungsprofil

  • Sie haben eine Ausbildung im sozialen/pädagogischen Bereich (oder vergleichbar) und, mit Vorteil eine Weiterbildung im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung.
  • Sie haben vertiefte Erfahrung (bzw. Aus- oder Weiterbildung) im Projektmanagement und verfügen über ausgesprochen gute organisatorische Fähigkeiten.
  • Sie arbeiten strukturiert, eigenverantwortlich und zuverlässig.
  • Sie sind kommunikationsstark und können gut zwischen unterschiedlichen Ansprüchen vermitteln, sowohl in Deutsch als auch in Französisch.
  • Sie können sich mit unserem Leitbild und den christlichen Grundwerten des Blauen Kreuzes identifizieren.
  • Da roundabout ein mädchenspezifisches Programm ist, erhalten Bewerbungen von Frauen den Vorzug.

 

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • Gute Infrastruktur mit Arbeitsplatz in der Nähe vom Hauptbahnhof Bern    
    (Reisetätigkeit in der Schweiz)

 

 

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis 20. Juli 2018. Bewerbungen werden laufend geprüft. Ihre Bewerbung senden Sie in digitaler Form (max. 5 MB, max. 3 Anhänge) an Mike Neeser, Bereichsleiter Facharbeit: jobs@blaueskreuz.ch

 

 

Weitere Informationen finden Sie auf www.bluecocktailbar.ch, www.roundabout-network.org und www.blaueskreuz.ch. Für weitere Fragen steht Ihnen Sara Gerber zur Verfügung: 031 300 58 60.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Blaues Kreuz Schweiz
Lindenrain 5
3012 Bern

E-Mail

Weitere Auskünfte

Sara Gerber Tel 031 300 58 60

Bewerbungsfrist

20.07.2018

Aufschaltdatum

02.07.2018


Inseratenummer

ST-506904

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: