Leiter/in Administration (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Gruppenleitung/Teamleitung

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Berufliche Grundbildung, Sekretariat/Administration

Arbeitsfelder

Kirchliche Sozialarbeit

Stellenbezeichnung

Leiter/in Administration

Institution

Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn

Homepage

Stellenantritt

01.02.2019

Arbeitsort

Bern

PLZ Ort

3000

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Diakonie setzt die soziale Dimension des Evangeliums um. Sie handelt konkret im sozialen und politischen Alltag. Der Bereich Sozial-Diakonie der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn unterstützt die Kirchgemeinden, Regionen und Bezirke bei der Erfüllung ihres sozialdiakonischen und spezialseelsorgerlichen Auftrags. Er engagiert sich für eine gerechte Gesellschaft.

 

Per 1. Februar 2019 suchen wir eine/n

 

Leiter / Leiterin Administration 80%

 

Sie nehmen im Bereich Sozial-Diakonie eine wichtige Koordinationsfunktion wahr.

 

Ihre Herausforderung

  • Sie sind zuständig für Prozesse, Qualitätssicherung und Informationsmanagement zu Schwerpunkte-Schnittstellen des Bereiches und innerhalb der Administration
  • Im Austausch mit Bereichsleitung und deren Stellvertretung arbeiten Sie inhaltlich und operativ mit
  • Sie entwerfen oder redigieren Texte und Printprodukte des Bereichs
  • Sie betreuen Websites und koordinieren die Beiträge für Newsletter- und Kirchenmagazin
  • Sie organisieren selbständig Konferenzen und Tagungen
  • Sie bieten den Mitarbeitenden des Bereichs Support in Fragen rund um Budget, Buchhaltung, Adressverwaltung und Infrastruktur
  • Sie leiten ein Team von zwei Mitarbeiterinnen und sind Ansprechperson für alle administrativen Anliegen

 

Ihr Profil

  • Abschluss einer Lehre als Kaufmann oder Kauffrau
  • Führungserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse im MS-Office, Typo 3, InDesign
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse; gute Französischkenntnisse
  • Mitgliedschaft in einer Landeskirche
  • Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion

 

Ihr Gewinn

  • Vielseitige und selbständige Tätigkeiten in einem dynamischen Tätigkeitsfeld und gutem Team
  • Fortschrittliche und familienfreundliche Arbeits- und Anstellungsbedingungen
  • Offene Bereichskultur
  • Einen modern eingerichteten Arbeitsplatz in der Stadt Bern

 

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis 28. August 2018 an den Personaldienst der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Postfach, 3000 Bern 22, bewerbung@refbejuso.ch. Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Bereichsleiter Sozial-Diakonie, Stephan Schranz, Tel. 031 340 25 73, stephan.schranz@refbejuso.ch

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Personaldienst der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Postfach, 3000 Bern 22

E-Mail

Weitere Auskünfte

Bereichsleiter Sozial-Diakonie, Stephan Schranz, Tel. 031 340 25 73, stephan.schranz@refbejuso.ch

Bewerbungsfrist

28.08.2018

Aufschaltdatum

27.07.2018


Inseratenummer

ST-507292

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: