Zwei Projektmitarbeitende (je ca. 80%) aus der Sozialarbeit/Pflege (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Sozialpsychiatrie, Case Management

Stellenbezeichnung

Zwei Projektmitarbeitende (je ca. 80%) aus der Sozialarbeit/Pflege

Institution

Integrierte Psychiatrie Winterthur

Homepage

Stellenantritt

01.09.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Embrach

PLZ Ort

8424

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Für das Projekt SAUM (Spezialisiertes Austritts- und Uebergangsmanagement) am Standort Embrach suchen wir Sie.

 

Die ipw behandelt Patientinnen und Patienten mit psychischen Krankheitsbildern - vom jungen Erwachsenenalter bis zum Lebensabend. Rund 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den ambulanten, tagesklinischen und stationären Angeboten der ipw in Winterthur, Embrach, Bülach, Dielsdorf und Glattbrugg tätig. Wirken Sie mit und bewirken Sie viel.

 

Ihre Aufgaben

  • Aufbau, Mitentwicklung und Mitarbeit im Projekt SAUM
  • Case Management für psychisch erkrankte Menschen mit komplexen gesundheitlichen und sozialen Problemen während und nach einer stationären Akutbehandlung (Erwachsenenpsychiatrie)
  • Beratung, Begleitung und Unterstützung in den Bereichen Alltagsbewältigung, Wohnen, Administration, Finanzen, Arbeit/Tagesstruktur und Psychoedukation
  • Interprofessionelle Zusammenarbeit und patientenorientierte Netzwerkarbeit

 

Ihre Qualifikationen

  • Ausbildung HF/FH in Sozialer Arbeit und/oder Pflege
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung auf einer Akutstation für Erwachsene
  • Ausgewiesene Erfahrungen in selbständiger Fallkoordination
  • Kreativität und Flexibilität in Bezug auf Neues
  • Kontaktfreudige und durchsetzungsfähige Persönlichkeit mit hohen sozialen und kommunikativen Kompetenzen

 

Wir bieten

  • Interessantes, vielfältiges Arbeitsfeld in netzwerkorientiertem, innovativem Betrieb
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten bei einem neuen Projekt
  • Fachliche Fort- und Weiterbildung und Möglichkeit zu Supervision
  • Kinderkrippe am Standort Hard in Embrach
  • Personalrestaurant

 

Eintritt

Per 1. September 2018 oder nach Vereinbarung

 

Ihr Kontakt

Frau Sonja Schneider, Projektleiterin, Tel. 044 866 15 11, sonja.schneider@ipw.zh.ch

 

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (auf elektronischem Weg bitte nur pdf-Dokumente) an:

Integrierte Psychiatrie Winterthur - Zürcher Unterland, Personaldienst, Postfach 144, 8408 Winterthur, simona.screnci@ipw.zh.ch, 052 224 33 68, www.ipw.zh.ch

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Simona Screnci, 052 224 33 68

E-Mail

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

10.08.2018


Inseratenummer

ST-507436

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: