Leiter / Leiterin Beschäftigung (und evtl. Heimleitung-Stellvertretung) (100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Kaderstelle/Leitung

Beschäftigungsgrad

100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Sozialpsychiatrie, Behindertenarbeit

Stellenbezeichnung

Leiter / Leiterin Beschäftigung (und evtl. Heimleitung-Stellvertretung)

Institution

Therapeutische Wohngemeinschaft Hofberg

Homepage

Stellenantritt

01.12.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Wil SG

PLZ Ort

9500

Kanton

St. Gallen

Stellenbeschrieb

 

Seit mehr als 30 Jahren bieten wir in schöner Umgebung oberhalb Wil SG eine überschaubare Anzahl naturnaher Wohn- und Beschäftigungsplätze für psychisch beeinträchtigte Erwachsene an.

 

Die Nutzerinnen und Nutzer unseres Angebots lassen sich in der Regel während zwei bis fünf Jahren auf ein gemeinsames Leben mit anderen Betroffenen sowie ein entwicklungsorientiertes soziotherapeutisches Setting mit verbindlichen Strukturen ein.

 

Per 1. Dezember 2018 oder nach Vereinbarung suchen wir einen / eine

 

Leiter / Leiterin Beschäftigung

(100 % Pensum, keine Teilzeit möglich)

 

für unsere naturnahe interne Tagessstruktur ohne Lohn. Der bisherige Stelleninhaber wird sich nach 15 erfolgreichen Jahren künftig einer neuen, externen Herausforderung stellen.

 

Jeweils von Montag bis Freitag tragen Sie in enger Zusammenarbeit mit dem Team des Wohnbereichs und dem Heimleiter die Verantwortung für eine abwechslungsreiche, stark individualisierte Beschäftigung (Kleintiere, Garten, Haushalt, Einkäufe, Küche, Kreativatelier). Unterstützt werden Sie von einer Praktikantin oder einem Praktikanten sowie Ihrer Stellvertreterin, die über ein Teilzeitpensum verfügt.

 

Für die aus rund 10 Frauen und Männern zwischen 20 und knapp 60 Jahren bestehende Beschäftigungsgruppe steht nicht die Leistung im Vordergrund, sondern das gemeinsame Gestalten eines regelmässigen Tagesablaufs und die persönliche Entwicklung. Nach Erreichen einer tragfähigen Stabilität wird in der Regel eine externe Beschäftigung oder Ausbildung im geschützten Rahmen angestrebt.  

 

Ihr Profil

 

Sie bringen eine Ausbildung bzw. ein Studium in psychiatrischer Krankenpflege sowie einschlägige Arbeitserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld mit. Alternativ wären auch ein Abschluss in Sozialpädagogik sowie Erfahrung und Sicherheit in der Betreuung erwachsener Menschen, die von psychischen Krankheiten betroffen sind, denkbar.


Idealerweise verfügen Sie über eine handwerkwerkliche oder gewerbliche Grundausbildung oder zumindest eine klar ersichtliche Affinität zu allem, was an praktischen Arbeiten in unserer naturnahen Institution mit Grosshaushalt, Kleintierhaltung, Garten und Kreativatelier anfällt.


Von Ihrem Auftreten her sind Sie einfühlsam, kontaktfreudig, sicher und authentisch, haben eine klare Linie und verfügen über eine natürliche Autorität.


Sie fassen schnell und sicher auf, können sich und andere gut strukturieren, unterschiedlichste Menschen auf Augenhöhe führen und anleiten und verlieren auch in hektischen Zeiten nicht den Überblick.


Als gefestigte Persönlichkeit lassen Sie sich gerne und verbindlich auf Beziehungen mit den betreuten Menschen ein und schwingen mit, grenzen sich jedoch auch genügend ab; als Fachperson sind Sie in der Lage, sich manifestierende Krankheitssymptome früh und sicher zu erkennen und einzuschätzen und die Betroffenen professionell und auf deren Bedürfnisse und Situation bezogen zu unterstützen, ohne sie zu entmündigen.


Sie sind geübt in Gesprächsführung, in strukturiertem Vorgehen und im Erkennen menschlicher Ressourcen. Das partizipative Definieren und Umsetzen von Zielen für betreute Menschen liegt Ihnen, Sie verfügen über eine gehörige Portion Hartnäckigkeit und sind auch in der Lage, Menschen zu ermutigen und zu motivieren. 


Wichtig ist überdies, dass Sie mit Schwung und Freude bei allem mitanpacken, was im Alltag an praktischen Dingen anfällt, parallel dazu administrative Aufgaben (Verlaufsdokumentation, Berichte, Qualitätsmanagement, Protokolle etc.) gewandt und verlässlich erledigen und die professionelle fachliche Führung Ihrer Stellvertretung und der Praktikantin bzw. des Praktikanten gewährleisten.

 

Zusätzliche Funktion

 

Bei Eignung und Interesse würden wir Ihnen gerne die stellvertretende Heimleitung übertragen, wodurch Sie die Möglichkeit hätten, auch auf strategischer Ebene mitzuwirken und in Zusammenarbeit mit dem Heimleiter in die operative Führung der gesamten Institution eingebunden wären.

 

Unser Angebot

 

Wir bieten Ihnen eine spannende, anspruchsvolle Herausforderung sowie die Chance, die Arbeit in unserer überschaubaren, partizipativ geführten Institution aktiv mitzugestalten und sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln.

 

Lohn, Sozialleistungen, Ferien und Weiterbildungsmöglichkeiten orientieren sich weitgehend an kantonalen Richtlinien.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Hofberg Betriebskonzept, das auf unserer Homepage verfügbar ist (www.hofberg.ch).

 

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Bitte bewerben Sie sich per E-Mail, danke!

Therapeutische Wohngemeinschaft Hofberg
Thomas Seemann, Heimleiter
Obere Hofbergstrasse 34
9500 Wil SG

E-Mail

Weitere Auskünfte

Thomas Seemann, Heimleiter, Telefon 071 911 26 16 oder E-Mail

Bewerbungsfrist

30.09.2018

Aufschaltdatum

03.09.2018


Inseratenummer

ST-507815

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: