Sozialpädagogin/-pädagoge (50%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

50%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Gesundheitswesen

Stellenbezeichnung

Sozialpädagogin/-pädagoge

Institution

Luzerner Psychiatrie

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Luzern 16

PLZ Ort

6000

Kanton

Luzern

Stellenbeschrieb

Sozialpädagogin/-pädagoge 50%

Stationäre Dienste, Klinik Luzern
per sofort oder nach Vereinbarung

 



Ihre Aufgaben

  • Pädagogische Betreuung von Jugendlichen im Alter von 12 – 18 Jahren
  • Förderung der Beziehungsgestaltung, Soziales Lernen
  • Alltags- und Konfliktbewältigung
  • Freizeitgestaltung
  • Fallführung
  • Kontaktpflege zu Angehörigen, Behörden
  • Arbeiten im interdisziplinären Team auf einer psychiatrischen Akutstation für Erwachsene



Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in Sozialpädagogik (HF oder FH)
  • Vorzugsweise Erfahrung im stationären Bereich mit Jugendlichen
  • Hohe Belastbarkeit, Initiative, Durchsetzungsvermögen
  • Hohe Kommunikationskompetenzen
  • Durchsetzungsvermögen



Vorteile

  • Gute Einführung in das neue Arbeitsumfeld
  • Abwechslungsreiche, herausfordernde Tätigkeit
  • Zusammenarbeite im Interdisziplinären Team
  • Interne Supervision und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Besonderes

  • Personalrestaurant (im Luzerner Kantonsspital)
  • Zentrale Lage



Wünschen Sie detaillierte Informationen zu dieser Stelle? Martin Zihlmann, Stationsleiter, freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme unter T 058 856 44 54.

Auskünfte zum Bewerbungsprozess:
Human Resources, T 058 856 55 85 oder hr@lups.ch

 

Bitte hier bewerben.

Über die Luzerner Psychiatrie

Die Luzerner Psychiatrie ist mit ihren Angeboten an verschiedenen Standorten in den Kantonen Luzern und Sarnen vertreten. Über 1200 Mitarbeitende verschiedenster Berufsgruppen und Fachbereiche setzen sich menschlich und kompetent für das Wohl der Patientinnen und Patienten ein. Die Angebote richten sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis ins hohe Alter.

In einer akuten Krise, in der eine ambulante Behandlung nicht ausreichend ist, kann ein stationärer Aufenthalt Entlastung bringen. Patientinnen und Patienten werden in einer solch schwierigen Phase kompetent unterstützt.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Online Bewerbung

E-Mail

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

05.09.2018


Inseratenummer

ST-507829

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: