Fachfrau/-mann Berufliche Eingliederung / Job Coach (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Berufliche-, Integrationsmassnahmen

Stellenbezeichnung

Fachfrau/-mann Berufliche Eingliederung / Job Coach

Institution

SRO AG

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Langenthal

PLZ Ort

4900

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Die SRO AG ist das regionale Spitalzentrum im Oberaargau, Kanton Bern. Das Spital Langenthal und seine zwei Gesundheitszentren in Huttwill und Niederbipp sowie der PanoramaPark in Herzogenbuchsee bieten eine umfassende und hochwertige medizinische Versorgung für die Bevölkerung der Region. Die Zufriedenheit unserer Patienten wie auch unserer Mitarbeitenden steht für uns im Mittelpunkt.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung für die arbeitsorientierte Rehabilitation eine/n

Fachfrau/-mann Berufliche Eingliederung / Job Coach 80 %

Als Job Coach sind Sie in einer verantwortungsvollen und vielseitigen Position tätig.
Sie unterstützen Personen nach kurzer oder nach längerer psychisch bedingter Arbeitsunfähigkeit gezielt beim Wiedereinstieg an einen bereits bestehenden Arbeitsplatz oder bei der Aufnahme einer neuen Erwerbstätigkeit in der freien Wirtschaft. Als Ansprechperson stellen Sie die Koordination, Kommunikation, Beratung von unseren Auftraggebern, Ärztinnen/Ärzten, Therapeutinnen/Therapeuten und Arbeitgebern sicher. Weiter gehören zu Ihren Aufgaben die Akquise und Pflege eines Netzwerkes von Partnerbetrieben und anderen Fachstellen.

Sie verfügen über eine abgeschlossene berufliche Grundausbildung. Sie weisen eine weiterführende Ausbildung in einem der folgenden Bereiche vor: Sozialpädagogik FH, Psychiatrie, Psychologie, Human Resources. Zudem bringen Sie zwingend eine der folgenden Weiterbildungen mit: Coaching (BSO anerkannt), Case Management, Arbeitsintegration. Weiter sind sehr gute Kenntnisse des Sozialversicherungsrechts und Erfahrung in der Arbeitsintegration von psychisch erkrankten Menschen notwendig. Sie sind eine empathische Persönlichkeit mit einem kommunikativen und organisatorischen Talent.

Neben zeitgemässen Arbeits- und Anstellungsbedingungen nach GAV, bieten wir Ihnen eine anspruchsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung in einem zukunftsweisenden Bereich. Sie haben die Möglichkeit mit Ideen an der Weiterentwicklung und Gestaltung des Bereiches aktiv mitzuwirken. Wir unterstützen Sie mittels internen und externen Weiterbildungen.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Ines Keller, Integrationsmanagement Psychiatrische Dienste SRO, T 062 916 33 68, i.keller@sro.ch, www.psychiatrie-sro.ch

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die SRO AG, Frau Julia Dubach, Human Resources, St. Urbanstrasse 67, CH-4900 Langenthal

SRO AG
Psychiatrische Dienste, Marktgasse 18, CH-4900 Langenthal
T 062 916 33 50, info@sro.ch, www.sro.ch

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

SRO AG, Frau Julia Dubach, Human Resources, St. Urbanstrasse 67, CH-4900 Langenthal

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

06.09.2018


Inseratenummer

ST-507854

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: