Eine Teamleitung mit Schwerpunkt ambulante Angebote (KOFA, SOTA und LPC) (50%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Gruppenleitung/Teamleitung

Beschäftigungsgrad

50%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung, Migrationsarbeit, Jugendarbeit, Familienberatung, Berufliche-, Integrationsmassnahmen

Stellenbezeichnung

Eine Teamleitung mit Schwerpunkt ambulante Angebote (KOFA, SOTA und LPC)

Institution

ChangeKultur

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung

Arbeitsort

Zürich

PLZ Ort

8050

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

ÜBER UNS

ChangeKultur fördert junge Menschen mit oder ohne Migrationshintergrund, ihr hohes Ziel der sozialen und beruflichen Integration zu erreichen. Wir freuen uns durch unser differenziertes Angebot, Heranwachsende in komplexen Situationen in ihrer Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung individuell zu unterstützen. Dazu verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz und bieten soziale und berufliche Integrationslösungen in den Bereichen Familienunterstützung, Familienplatzierung, Tagesstruktur sowie Schule und Beruf an.

 

Wir suchen:

Eine Teamleitung mit Schwerpunkt ambulante Angebote (KOFA, SOTA und LPC) 50%

 

Ihre Aufgabenbereiche:

  • Kommunikation mit Auftraggebenden, Organisation und Teilnahme an Erst-, Standort- und Abschlussgesprächen
  • Erstellen von Kostenvoranschlägen
  • Zuweisung einer Fallführenden Fachperson (FFF) und überprüfen der Interventionsplanungen
  • Regelmässiges Fallcoaching mit den FFF
  • Koordination der involvierten Fachpersonen
  • Interne Berichte überarbeiten und besprechen
  •  Diverse administrative Aufgaben, wie Erfassen von Basisinformationen in unserer internen Datenbank, etc.
  • Evaluation mit den FFF sowie jährliche MitarbeiterInnengespräche
  • Leitung und Organisation von Teambesprechungen und Fallbesprechungen
  • Praxisanleitung für PraktikantInnen
  • Schlichtung bei Konflikten innerhalb des Teams

 

Sie bringen mit:

  • Ausbildung in Sozialer Arbeit/ Sozialpädagogik oder einem verwandten Beruf
  • ein Flair für und Freude an administrativen Arbeiten, (Idealerweise aber nicht zwingend KV Ausbildung)
  • Versiert im Umgang mit MS Office und erweiterte Anwenderkenntnisse mit Windows
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise auf Deutsch
  • Eine strukturierte, selbstständige und verbindliche Arbeitsweise
  • Führungsfähigkeiten, Empathie, Klarheit und Authentizität
  •  Berufserfahrungen in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien sowie in der Kooperation mit zuweisenden Stellen (kjz, KESB, JUGA, Sozialdienste, etc.)
  • Idealerweise kennen Sie die Methodik der Kompetenzorientierten Familienarbeit (KOFA) oder sind bereit, sich damit eingehend zu befassen.

 

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Die Möglichkeit sehr selbständig und flexibel zu arbeiten
  • Regelmässige Fallbesprechungen, Fallcoachings und Supervisionen
  • Ein gutes Arbeitsklima in einem engagierten, interkulturellen Team
  • Lohn mit Orientierung an den Richtlinien der Stadt Zürich

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Somit freuen wir uns über Ihre elektronische Bewerbung und beantworten gerne alle weiteren Fragen per Mail info@changekultur.ch.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung!

E-Mail

Bewerbungsfrist

06.10.2018

Aufschaltdatum

05.09.2018


Inseratenummer

ST-507859

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: