Fachverantwortliche(n) Diakonie (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Kirchliche Sozialarbeit

Stellenbezeichnung

Fachverantwortliche(n) Diakonie

Institution

Pastorales Zentrum Katholisch BL

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Liestal

PLZ Ort

4410

Kanton

Basel-Land

Stellenbeschrieb

Die römisch-katholische Landeskirche des Kantons Basel-Landschaft und das Bischofsvikariat St. Urs suchen für das neue pastorale Zentrum mit den drei Fachbereichen Diakonie / Bildung – Spiritualität und Kommunikation

 

per sofort oder nach Vereinbarung eine / einen  Fachverantwortliche(n) Diakonie 80%

 

Diakonie verantwortet das Engagement in prekären Bereichen des sozialen Lebens und verbindet es mit politischem Einsatz. Durch ihr diakonisches Wirken setzt sich die Kirche für das Gemeinwohl ein und trägt eine besondere Verantwortung für sozial Benachteiligte und Menschen in Not.

 

Ihre Hauptaufgaben:

  • Unterstützung und Beratung von bestehenden Sozialdiensten in Pfarreien und Pastoralräumen
  • Unterstützung und Beratung von Pfarreien und Pastoralräumen beim Aufbau von kirchlichen Sozialdiensten
  • Unterstützung und Beratung von Pfarreien und Pastoralräumen bei der Zusammenarbeit und Koordination mit den Freiwilligen
  • Initiierung von gemeinsamen übergreifenden diakonischen Projekten und Unterstützung bei deren Umsetzung
  • Sensibilisierung der Pfarreien und Pastoralräume für diakonisches Wirken
  • Engagement in Politik und Gesellschaft für sozialpolitische Themen sowie Vernetzung mit den relevanten Akteuren in Kirche und Gesellschaft

 

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium in Sozialer Arbeit mit Erfahrung im kirchlichen Bereich oder abgeschlossenes Theologiestudium mit Zusatzausbildung (z.B. Caritaswissenschaften)
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Gute Kenntnisse des Sozialwesens der Nordwestschweiz
  • Ökumenische Offenheit und Genderbewusstsein

 

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit
  • Vielseitige Gestaltungsmöglichkeit
  • Einbindung in das Team des pastoralen Zentrums mit den Fachverantwortlichen Bildung Spiritualität und Kommunikation
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Arbeitsort in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Liestal
  • Anstellung und Besoldung nach den Richtlinien der römisch-katholischen Landeskirche Basel-Landschaft

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Verwaltung der römisch-katholischen Landeskirche Basel-Landschaft
Munzachstrasse 2
4410 Liestal

E-Mail

Weitere Auskünfte

Christoph Sterkman Bischofsvikar St. Urs Tel. 078 778 18 58 christoph.sterkman@bistum-basel.ch Das Konzept des pastoralen Zentrums ist über www.kathbl.ch einsehbar.

Bewerbungsfrist

04.10.2018

Aufschaltdatum

12.09.2018


Inseratenummer

ST-507982

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: