Fachperson Begleitetes Jugendwohnen (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Aufsuchende Sozialarbeit/Sozialbegleitung, Jugendarbeit, Andere, Wohnintegration/Wohnen

Stellenbezeichnung

Fachperson Begleitetes Jugendwohnen

Institution

Stiftung Jugendnetzwerk

Homepage

Stellenantritt

01.02.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Horgen

PLZ Ort

8810

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Mit aufsuchenden und (teil-) betreuten Angeboten bietet die Stiftung Jugendnetzwerk individuelle und flexible Lösungen für Jugendliche, junge Erwachsene und Familien. Die Leistungen der Angebote - Familienaktivierung – Start-Life Begleitetes Jugendwohnen – Wohngruppen Binz und Horgen - ergänzen sich wirkungsvoll. Für das Angebot Start-Life - Begleitetes Jugendwohnen suchen wir

 

eine "Fachperson Begleitetes Jugendwohnen" (aus Teamgründen bevorzugen wir einen männlichen Bewerber)  

 

In den von «Start-Life» zur Verfügung gestellten, dezentral gelegenen Wohnungen werden ca. 20 junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahren nach individuellen Zielsetzungen sozialpädagogisch begleitet und unterstützt. Start-Life arbeitet mit der KOSS-Methodik.

 

Anforderungsprofil

  • Dipl. Sozialpädagogik/Soziale Arbeit/Psychologie (HF/FH/Uni) oder äquivalente Ausbildung
  • KOSS-Zertifikat und/oder KOSS-Erfahrung von Vorteil
  • Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • gefestigte Persönlichkeit (Mindestalter 30 Jahre), mit hoher Fachkompetenz sowie Empathie, Verbindlichkeit, Klarheit, Kreativität, Authentizität und Humor  
  • fundierte Kenntnisse der ressourcen- und kompetenzorientierten Arbeitsweise
  • systemisches Denken und Handeln
  • strukturiertes, methodisches Vorgehen mit zielgerichteten Instrumenten
  • Fahrausweis Kat. B erwünscht
  • gute Ausdrucksfähigkeit mündlich und schriftlich
  • selbständig, teamfähig, gute kommunikative Fähigkeiten

 

Aufgabenbereich

  • Förderung und Begleitung der Klienten/innen in der alltagspraktischen Lebensführung und bei der sozialen- und beruflichen Integration
  • teilzeitliche Begleitung der Klienten/innen in kleinen Wohngemeinschaften
  • Lösungs- und systemorientierte Bezugspersonenarbeit für ca. vier Jugendliche und junge Erwachsene nach KOSS
  • Vorbereitung und Teilnahme von Standortsitzungen
  • Kompetenzvermittlung und Unterstützung der Jugendlichen in allen Lebensbereichen: Schule, Beruf, Familie und Freizeit
  • Zusammenarbeit/Vernetzung mit involvierten Fachstellen, der Schule, Lehrstelle und sonstigen Bezugspersonen des/der Klientin
  • Case Management und Administration
  • Aktive Teilnahme bei der Weiterentwicklung des Bereichs

 

Wir bieten Ihnen

  • Spannende, lebendige sozialpädagogische Arbeit in einem professionellen Team
  • gute Einarbeitung sowie fortlaufendes fachliches Coaching
  • weitgehend geregelte Arbeitszeiten
  • telefonischer Pikettdienst, Rufbereitschaft (Nacht und Wochenende)
  • Mitarbeit in fachliche Weiterentwicklung
  • Supervision und Weiterbildung
  • Besoldung orientiert sich an den Richtlinien des Kantons Zürich

 

Wir freuen uns über Ihre spannende Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen, vorzugsweise per E-Mail, an: info(at)jugendnetzwerk.ch. Telefonische Auskunft vermittelt Frau Zina Benbiri: 044/727 40 20

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Stiftung Jugendnetzwerk
Start-Life
Seestrasse 129
8810 Horgen

E-Mail

Weitere Auskünfte

Frau Zina Benbiri (Sekretariat), Tel. 044 727 40 20

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

04.10.2018


Inseratenummer

ST-508372

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: