Fachperson für psychosoziale Beratungen (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Befristete Stelle

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung, Kindes- und Erwachsenenschutz, Paarberatung, Familienberatung

Stellenbezeichnung

Fachperson für psychosoziale Beratungen

Institution

punkto Eltern, Kinder & Jugendliche

Homepage

Stellenantritt

01.02.2019

Arbeitsort

Baar

PLZ Ort

6340

Kanton

Zug

Stellenbeschrieb

punkto ist ein Fachzentrum für Eltern, Kinder & Jugendliche mit zentralem Standort in Baar, gegliedert in die Fachbereiche Mütter- & Väterberatung, Kinder-, Jugend- & Elternberatung, Wohnen, Familienbegleitung, Kinder- & Jugendförderung sowie Gassenarbeit. Die Dienstleistungen reichen von Gesundheits- und Erziehungsberatung in der frühen Kindheit über psychosoziale Beratung und Unterstützung im Jugendalter bis hin zur Initiierung und Koordination von Präventions- und Bildungsveranstaltungen, Projekten und Netzwerken. Die Dienste der Fachstelle werden im Auftrag des Kantons und der Zuger Gemeinden für die Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons Zug erbracht.

 

Zur Verstärkung im Fachbereich Kinder-, Jugend- und Elternberatung suchen wir per 1. Februar 2019 oder nach Vereinbarung eine

 

Fachperson für psychosoziale Beratungen (Pensum 80%)
(Die Stelle ist vorläufig auf 2 Jahre befristet)

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen und beraten Eltern in der Erziehung, bei Entwicklungsfragen und bei der Gestaltung des Zusammenlebens in unterschiedlichen Phasen und Familienformen 
  • Erziehungs- und Familienberatung im freiwilligen und halbfreiwilligen Kontext (Dreiecksverträge)
  • Intensives Coaching von Eltern  
  • Trennungs- und Scheidungsberatung mit Blick auf die Kinder (Gestaltung des Umgangs in einem getrennten Setting)
  • Beratung von Kindern und Jugendlichen in persönlichen Krisen (Entwicklungskrisen, Ablösungsprozesse, Mobbing u.a)
  • Vernetzung und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit involvierten Fachstellen
  • Mitwirken an Teamsitzungen, Intervision und Supervision

 

Wir erwarten:

  • (Fach-) Hochschulabschluss in (Sozial-) Pädagogik, Psychologie oder Sozialer Arbeit
  • Zusatzausbildung in Familientherapie und/oder therapeutische Zusatzausbildung
  • Entwicklungspsychologisches Wissen und Erfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern, und Eltern in komplexen Lebenssituationen
  • Bereitschaft, sich fachlich mit Familienformen und Rechten von Kindern auseinander zu setzen
  • Empathie, Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und Belastbarkeit
  • Fremdsprachenkompetenz, gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit

 

Es erwarten Sie zeitgemässe Anstellungsbestimmungen, einen durch den öffentlichen Verkehr gut erschlossenen Arbeitsplatz und ein angenehmes Arbeitsklima in einem kollegialen Team.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

punkto Eltern, Kinder & Jugendliche
Personal
Bahnhofstrasse 6
6340 Baar

E-Mail

Weitere Auskünfte

Für Auskünfte steht Ihnen Melitta Steiner, Fachbereichsleiterin, gerne zur Verfügung. Tel. 041 728 34 44.

Bewerbungsfrist

28.10.2018

Aufschaltdatum

10.10.2018


Inseratenummer

ST-508377

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: