Rechtspraktikum (Volontariat) bei der KESB Frenkentäler (100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Praktikum/Zivildienst

Funktion

Praktikum/Zivildienst

Beschäftigungsgrad

100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Kindes- und Erwachsenenschutz

Stellenbezeichnung

Rechtspraktikum (Volontariat) bei der KESB Frenkentäler

Institution

KESB Frenkentäler

Homepage

Stellenantritt

01.01.2019

Arbeitsort

Bubendorf

PLZ Ort

4416

Kanton

Basel-Land

Stellenbeschrieb

Rechtspraktikum (Volontariat) bei der KESB Frenkentäler

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (KESB) nehmen seit dem 1.1.2013 die Aufgaben auf dem Gebiet des Kindes- und Erwachsenenschutzes wahr, die ihnen durch das Zivilgesetzbuch (ZGB) und das Gesetz über die Einführung des Zivilgesetzbuches (EG ZGB) zugewiesen sind. Sie sind interdisziplinär zusammengesetzte Fachbehörden, die aus  mindestens drei Mitgliedern und einem Behördensekretariat bestehen. Die KESB Frenkentäler verfügt über einen internen Abklärungsdienst und eine angegliederte Berufsbeistandschaft. Der Zuständigkeitsbereich der KESB Frenkentäler umfasst 15 Gemeinden im Kanton Basel-Landschaft.

 

Wir bieten per 1.1.2019 ein Rechtspraktikum (juristisches Volontariat) bei der KESB Frenkentäler an.

 

Aufgaben

Als Rechtspraktikant/in bei der KESB unterstützen Sie die KESB in der rechtsstaatlichen Umsetzung des Kindes- und Erwachsenenschutzrechts. Ihr Aufgabengebiet umfasst unter Anleitung die Verfahrensinstruktion auf dem Gebiet des Kindes- und Erwachsenenschutzes, wie namentlich das Verfassen von verfahrensleitenden Verfügungen und Entscheiden, die Durchführung und Protokollierungen von Anhörungen und die Abklärung von rechtlichen Fragestellungen.

 

Anforderungen

Sie bringen einen Hochschulabschluss in Recht (lic.iur. / MLaw) mit und suchen einen praktischen Ausbildungsplatz. Die Thematik rund um den Kindes- und Erwachsenenschutz interessiert Sie und Sie sind eine belastbare Persönlichkeit mit guten kommunikativen und redaktionellen Fähigkeiten. Sie schätzen den persönlichen Umgang mit schutzbedürftigen Menschen. Im Weiteren interessieren Sie sich für die Zusammenarbeit im interdisziplinären Kontext.

 

Wir bieten

Eine vielseitige Tätigkeit in einem   relevanten Rechtsgebiet an der Schnittstelle zwischen Zivil- und öffentlichem   Recht sowie eine professionelle Einführung und Begleitung durch eine   erfahrene Juristin oder einen erfahrenen Juristen. Sie werden im Rahmen der   Verordnung über die Vergütung während der Ausbildung entlöhnt. Die Dauer des Rechtspraktikums   entspricht 6 Monate (oder nach Vereinbarung).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben   Sie sich jetzt unter frenkentaeler@kesb-bl.ch.   Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne Mina Lexow, Präsidentin KESB Frenkentäler,   oder Simone Weber, Vizepräsidentin, Hauptstrasse 22, 4416 Bubendorf, unter den   Nummern 061 599 85 50/52 oder 061 599 85 55.

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

frenkentaeler@kesb-bl.ch

E-Mail

Weitere Auskünfte

Mina Lexow, Präsidentin KESB Frenkentäler, 061 599 85 50/52 oder Simone Weber, Vizepräsidentin 061 599 85 55

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

09.10.2018


Inseratenummer

PR-508415

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: