Fachbereichsleitung Begleitete Besuchstage BBT (50%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Kaderstelle/Leitung

Beschäftigungsgrad

50%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Heimwesen, Kindes- und Erwachsenenschutz

Stellenbezeichnung

Fachbereichsleitung Begleitete Besuchstage BBT

Institution

Fachstelle Kinderbetreuung Luzern

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Kriens

PLZ Ort

6010

Kanton

Luzern

Stellenbeschrieb

Die Fachstelle Kinderbetreuung Luzern setzt sich als Non-Profit-Organisation seit 25 Jahren für Kinder und Familien in schwierigen Lebenssituationen aus der Zentralschweiz ein. Unser fachlicher Hintergrund ist eine kinderzentrierte und systemorientierte Sicht- und Handlungsweise.

 

Wir betreuen und begleiten Kinder und beraten Familien in folgenden Tätigkeitsbereichen:

  • Notaufnahmen und längerfristige Pflegeplätze für Kinder und Jugendliche
  • Ambulante Familienarbeit
  • Begleitete Besuchstage

Die Begleiteten Besuchstage BBT sind eine Einrichtung für Kinder getrennter Eltern, welche Schwierigkeiten in der Ausübung des Besuchsrechts haben. Die Begleiteten Besuchstage werden an drei Wochenendtagen in einer Kindertagesstätte in Kriens durchgeführt.

 

Infolge eines internen Funktionswechsels der jetzigen Fachbereichsleitung BBT suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine neue

 

Fachbereichsleitung Begleitete Besuchstage BBT (50%)


mit folgenden Aufgaben:

  • Planung, Organisation und Koordination der 36 Besuchstage pro Jahr
  • Telefonische Beratung von Eltern, Beiständen und Behördenmitgliedern zum Thema Begleitete Besuchstage und Besuchsrecht
  • Telefonischer Austausch mit Teammitgliedern vor- und nach den Begleiteten Besuchstagen
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Beiständen und anderen Fachpersonen
  • Leiten von Quartalssitzungen mit den drei Begleitteams
  • Personalverantwortung für 8 Mitarbeitende
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Weiterentwicklung des Konzepts BBT

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Tertiärabschluss FH/Uni in Sozialarbeit/Sozialpädagogik
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit vertieften Kenntnissen im Kindesschutz und in Kinderanliegen bei Trennung und Scheidung
  • Einen wertschätzenden und partnerschaftlichen Führungsstil – idealerweise mit Führungserfahrung und entsprechender Weiterbildung
  • Pikettereichbarkeit während den drei Trefföffnungstagen pro Monat
  • Kindorientiertes & vernetztes Denken und Handeln
  • Freude an Planungs- und Konzeptarbeit
  • Sie sind offen, loyal und belastbar und setzen sich vertrauensvoll und zielgerichtet für Kinderanliegen ein

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Fachlicher und interdisziplinärer Austausch auf der Geschäftsstelle
  • Möglichkeit für Home Office (40% Präsenzzeit auf der Geschäftsstelle)
  • Lohn und Anstellungsbedingungen in Anlehnung an die kantonalen Richtlinien
  • Möglichkeit für Mitarbeit in anderen Abteilungen der Fachstelle mit Aufstockung des Arbeitspensum zu einem späteren Zeitpunkt
  • Interne Weiterbildungsangebote
  • Externe Supervision
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 28. Oktober 2018 per E-Mail an info@fachstellekinder.ch oder in Papier-Form an Fachstelle Kinderbetreuung Luzern, Pflegekinder-Aktion Zentralschweiz, Postfach 1249, Schappeweg 1, 6011 Kriens.

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Rachel Frei, Fachbereichsleitung Begleitete Besuchstage, Tel. 041 318 50 99 (DO/FR).

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 28. Oktober 2018 per E-Mail an info@fachstellekinder.ch oder in Papier-Form an Fachstelle Kinderbetreuung Luzern, Pflegekinder-Aktion Zentralschweiz,

E-Mail

Weitere Auskünfte

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Rachel Frei, Fachbereichsleitung Begleitete Besuchstage, Tel. 041 318 50 99 (DO/FR).

Bewerbungsfrist

28.10.2018

Aufschaltdatum

08.10.2018


Inseratenummer

ST-508425

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: