Fachperson (m/w) Hauswartung / Lagerbewirtschaftung (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung, Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Arbeitsintegration

Stellenbezeichnung

Fachperson (m/w) Hauswartung / Lagerbewirtschaftung

Institution

Stiftung Zukunft Thurgau

Homepage

Stellenantritt

01.01.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Frauenfeld

PLZ Ort

8500

Kanton

Thurgau

Stellenbeschrieb

Job-ID: 17114

 

Sie möchten sich für eine sinnstiftende Tätigkeit engagieren und einen wichtigen Beitrag in der Arbeitsmarktintegration leisten? Mit einer kompetenten Begleitung der Stellensuchenden in unserem Werkstattbetrieb „opdi-werk“ in Frauenfeld, können Sie dazu beitragen, dass sich die Chancen auf eine erfolgreiche Anstellung wesentlich erhöhen. Stellenantritt per 1. Januar 2019 oder nach Vereinbarung.

 

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Fördern der Fach- und Sozialkompetenzen unserer Teilnehmenden
  • Begleitung der Teilnehmenden beim Integrationsprozess in den Arbeitsmarkt
  • Ausführung von Kundenaufträgen und Anleiten der Teilnehmenden
  • Durchführung von Schulungen im Fachbereich Hauswartung, Unterhaltsreinigung sowie Lagerbewirtschaftung
  • Erstellen von Berichten
  • Stellvertretung der Teamkollegen

 

Was bringen Sie mit?

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Hauswartung oder Fachmann/-frau Hauswirtschaft EFZ
  • Erfahrung in der Hauswartung und in der Lagerbewirtschaftung
  • Abgeschlossene Ausbildung in Arbeitsagogik oder entsprechende Kenntnisse
  • Freude im Umgang mit Menschen aus verschiedenen Kulturen
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Belastbare und durchsetzungsstarke Persönlichkeit
  • Hohe Sozialkompetenz, Organisationsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Humor

 

Worauf können Sie sich freuen?

  • Eine spannende und herausfordernde Aufgabe im Non-Profit-Bereich
  • Ein engagiertes und herzliches Team, das Erfahrungen und Fachwissen gerne mit Ihnen teilt
  • Ein flexibles Arbeitszeitmodell und faire Anstellungsbedingungen
  • Grosszügige Weiterbildungsunterstützung
  • Die einmalige Gelegenheit, den Aufbau eines neuen Standortes aktiv mitzugestalten
  • Ein respektvolles Miteinander

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-mail bis am 31.10.2018 (jobs@stiftung-zukunft.ch).

E-Mail

Weitere Auskünfte

Herbert Weissmann, Bereichsleiter opdi-werk, steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung: 071 626 24 39.

Bewerbungsfrist

31.10.2018

Aufschaltdatum

10.10.2018


Inseratenummer

ST-508477

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: