Leiter/in Fachstelle Sonderpädagogik (50%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Kaderstelle/Leitung

Beschäftigungsgrad

50%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung

Stellenbezeichnung

Leiter/in Fachstelle Sonderpädagogik

Institution

Stadt Bülach

Homepage

Stellenantritt

01.01.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Bülach

PLZ Ort

8180

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Die Stadt Bülach ist Bezirkshauptort und Zentrum des Zürcher Unterlands mit rund 20‘000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Sie pflegt eine Verwaltungskultur, in welcher die Kundenorientierung und die Wertschätzung der Mitarbeitenden im Zentrum stehen. Rund 1‘500 Primarschüler/innen werden an 4 Schuleinheiten und 22 Kindergärten unterrichtet.

 

Die Abteilung Bildung sucht per 1. Januar 2019 oder nach Vereinbarung einen/eine Leiter/in Fachstelle Sonderpädagogik 50%

 

Ihre Aufgaben

  • Prozessverantwortung für die Zuweisung zu Sonderschulungen
  • Fallführung und fachliche Begleitung von bewilligten Sonderschulmassnahmen
  • Teilnahme an schulischen Standortgesprächen
  • Entwicklung von Settings im Bereich der Integrierten Sonderschulung (ISR und ISS)
  • Koordination von ISS/ISR-Massnahmen in Zusammenarbeit mit den Schulleitungen
  • Koordination der schulübergreifenden Arbeitsgruppen im sonderpädagogischen Bereich
  • Beratung der Schulpflege und weiterer Gremien bei der Weiterentwicklung und Umsetzung von kantonalen Konzepten sowie nach Bedarf Leitung von entsprechenden Entwicklungsprojekten

 

Wir bieten

  • attraktive Anstellungsbedingungen (Jahresarbeitszeit; erhöhtes Pensum während der Schulzeit und Kompensation während den Schulferien)
  • ein innovatives sonderpädagogisches Konzept, welches neue Ansätze verfolgt
  • abwechslungsreiche, selbständige, verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit an einer fortschrittlichen Schule
  • Aufgabenbereich mit grossem Gestaltungs- und Handlungsspielraum
  • modern eingerichteter Arbeitsplatz
  • administrative Unterstützung durch die Schulverwaltung
  • Förderung von Aus- und Weiterbildungen

 

Wir erwarten

  • eine pädagogische Ausbildung auf Fachhochschul- oder Hochschulstufe; von Vorteil mit heilpädagogischer oder therapeutischer Zusatzausbildung oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • mehrjährige Erfahrung im Fachbereich Sonderpädagogik
  • Erfahrung im Umgang mit Behörden, Kenntnis der Institutionen sowie umfangreiches Wissen im Sonderschulwesen und Schulrecht der Zürcher Volksschule
  • lösungsorientierte, strukturierte Denk- und Handlungsweise
  • hohe Belastbarkeit, Flexibilität, Sozialkompetenz, Engagement und Diskretion
  • sicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und stilsicherer schriftlicher Ausdruck
  • sehr gute EDV-Kenntnisse

 

Interessiert? Bei Fragen steht Ihnen Markus Fischer, Leiter Bildung, unter 044 863 13 71, gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung mit Foto senden Sie bitte an die Stadt Bülach, Personaldienst, Marktgasse 28, 8180 Bülach oder an personal@buelach.ch.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Stadt Bülach
Personaldienst
Marktgasse 28
8180 Bülach

E-Mail

Weitere Auskünfte

Markus Fischer, Leiter Bildung, 044 863 13 71

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

25.10.2018


Inseratenummer

ST-508691

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: