Leiter/in Sozialdienst (80% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Kaderstelle/Leitung

Beschäftigungsgrad

80% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Betriebliche Sozialarbeit, Sozialhilfe, Gesundheitswesen

Stellenbezeichnung

Leiter/in Sozialdienst

Institution

Regionalspital Emmental AG

Stellenantritt

01.05.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Burgdorf

PLZ Ort

3400

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Mit Spitälern in Burgdorf und Langnau, im Herzen des Emmentals, sorgt das Spital Emmental für die hochstehende medizinische Versorgung von 130 000 Menschen, mit Spezialisten verschiedenster Fachgebiete und moderner Infrastruktur – rund um die Uhr.     
Für unseren Sozialdienst suchen wir aufgrund Pensionierung des jetzigen Stelleninhabers per 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

    
Leiter/in Sozialdienst 80 - 100 %     

 

Ihre Aufgaben:     
In dieser Funktion sind Sie direkt dem Chefarzt der Medizinischen Klinik unterstellt und für die personelle, fachliche sowie organisatorische Führung des Sozialdienstes im Spital Emmental für beide Spitalstandorte verantwortlich. Sie sind zuständig für die Sozial- und Austrittsberatungen der Patientinnen und Patienten, die dem Sozialdienst zugewiesen werden. Sie organisieren Patientenaustritte in spitalexterne Institutionen (Rehabilitationen, Kuraufenthalte, Übertritte in Heime) und pflegen die Vernetzung mit den spitalexternen Partnerorganisationen im sozialen Bereich.

    
Ihr Profil:     
Sie verfügen über einen Bachelor- oder Masterabschluss in Sozialer Arbeit und bringen ausgewiesene Berufs- und Führungserfahrung (von Vorteil) im Gesundheitswesen mit. Sie besitzen die nötigen Fach-, Sozial und Methodenkompetenzen, um unsere Patienten und deren Angehörige in den oft komplexen sozialen Situationen kompetent und zielführend beraten zu können. Sie bringen Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit mit und verfügen über eine lösungsorientierte Arbeitsweise.     

 

Wir bieten Ihnen:  

  • ein dynamisches Arbeitsumfeld
  • Mitarbeit in einem motivierten kleinen Team
  • moderne Anstellungsbedingungen (GAV)
  • Die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Spitalinterne Kindertagesstätte



Haben wir Ihr Interesse geweckt?

PD Dr. med. Robert Escher, Chefarzt Medizinische Klinik (034 421 23 13) sowie Bruno Keel, Leiter Sozialdienst (034 421 29 12) erteilen Ihnen gerne weitere Auskünfte.

Ihre elektronische Bewerbung senden Sie bitte an:

   
Regionalspital Emmental AG
Dominique Lehmann
Human Resources
3400 Burgdorf

Opens window for sending emailjobs(at)spital-emmental.ch
Opens external link in new windowwww.spital-emmental.ch     
Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

 

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Regionalspital Emmental AG
Dominique Lehmann
Human Resources
3400 Burgdorf

E-Mail

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

29.10.2018


Inseratenummer

ST-508771

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: