Leitung Bildungsangebote (80% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Gruppenleitung/Teamleitung

Beschäftigungsgrad

80% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Arbeitsintegration, Erziehung/Bildung, Berufliche-, Integrationsmassnahmen

Stellenbezeichnung

Leitung Bildungsangebote

Institution

Förderverein cocomo

Homepage

Stellenantritt

01.02.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Zürich

PLZ Ort

8049

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Der Förderverein cocomo ist eine Nonprofit-Organisation mit Sitz in Zürich, welche Bildungs- und Berufs-integrationsangebote für unterschiedliche Zielgruppen anbietet. Als anerkannte Fachorganisation engagiert sich
der Verein auch in Auslandsprojekten.

 

Unsere Bildungsangebote fokussieren die Förderung arbeitsmarktrelevanter Fähigkeiten. Das Spektrum erstreckt
sich von der berufsorientierten Sprachkompetenz bis hin zum vorbereitenden Berufsschulunterricht EBA/EFZ. Entdeckendes, erfahrungs- und handlungsbezogenes Lernen steht dabei im Zentrum. Die Zielgruppe besteht mehrheitlich aus Teilnehmenden mit Migrationshintergrund, die sich beruflich orientieren und auf eine Berufsausbildung vorbereiten oder bereits eine Ausbildung absolvieren und schulische Unterstützung benötigen.

 

Per 1. Februar 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir in Zürich eine Nachfolge für die

 

Leitung Bildungsangebote 80-100%

(Leitungsanteil 40-50% / Kursleitungstätigkeit 30-50%)

 

Ihr Aufgabenbereich

  • Führen der Bildungsangebote mit rund 14 Teilzeit-Mitarbeitenden
  • Umsetzen der Bildungskonzepte und Weiterentwicklung derselben mit dem Fachteam
  • Verantwortung und Kontrolle der Budgetvorgaben (Infrastruktur/Personal)
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Kursleitungsteam, mit den Beratenden von cocomo/jucomo mit den zuweisenden Stellen
  • Vertreten der Bildungsangebote nach aussen
  • Teilnahme an den Prozessen der Qualitätsentwicklung und -sicherung
  • Gestalten und Anleiten von Lernsequenzen, vornehmlich im Praxisjahr und in den Modulen
  • Führen von Einzelgesprächen mit Teilnehmenden zur individuellen Reflexion und Zielüberprüfung

 

Ihr Profil

  • pädagogische Aus-/Weiterbildung mit Berufserfahrung im Lehramt auf Sekundarstufe 2
  • umfassendes Wissen über das Schweizer Bildungssystem
  • Leistungsnachweis in der erfolgreichen Vermarktung von Dienstleistungen
  • Arbeitserfahrung in der Schweizer Privatwirtschaft: Know-how über arbeitsmarktrelevante
    Anforderungen und Kompetenzen
  • Erfahrung in der Leitung eines Teams von mind. fünf Personen, Organisationsstärke und Kenntnisse in der Kontrolle und Optimierung von Prozessen
  • Fähigkeit und Freude mit Teilnehmenden aus unterschiedlichen sozialen und kulturellen Umfeldern motivierend und zielführend zu arbeiten und sie in ihrer Selbstständigkeit zu fördern und zu fordern 
  • sehr gute Methodenkompetenzen für binnendifferenzierende Lernsettings

 

Wir bieten Ihnen interessante, sinnstiftende und vielseitige Aufgaben in einem dynamischen Team. Sie sind direkt dem Geschäftsführer unterstellt und kooperieren mit den Angebotsleitenden anderer Angebote. Erwünscht sind Ideen zur Weiterentwicklung der Bildungsangebote sowie eine vernetzte Mitarbeit über das unmittelbar eigene Arbeitsfeld hinaus. Ein konstruktives, wertschätzendes Arbeitsklima, in welchem Lernen und Lehren gefördert wird und Freude macht, ist uns wichtig.

 

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Ihre elektronische Bewerbung erwarten wir gerne bis zum 23. November 2018 – max. 8 MB – an die untenstehende Mailadresse.

E-Mail

Weitere Auskünfte

Informationen über den Förderverein cocomo finden Sie unter www.cocomo.ch. Für weitere Auskünfte zur Stelle senden Sie uns bitte eine E-Mail an bewerbungen@cocomo.ch - wir nehmen Kontakt zu Ihnen auf.

Bewerbungsfrist

23.11.2018

Aufschaltdatum

29.10.2018


Inseratenummer

ST-508772

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: