Betreuer UMA (m/w), - ausschliesslich ausserhalb ordentlicher Bürozeiten (70%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

70%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Migrationsarbeit, Jugendarbeit, Kindes- und Erwachsenenschutz, Wohnintegration/Wohnen

Stellenbezeichnung

Betreuer UMA (m/w), - ausschliesslich ausserhalb ordentlicher Bürozeiten

Institution

Kanton Schaffhausen, Asylwesen

Homepage

Stellenantritt

01.01.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Schaffhausen

PLZ Ort

8200

Kanton

Schaffhausen

Stellenbeschrieb

                                            
Kanton Schaffhausen

Sozialamt

 

Die Kantonale Verwaltung Schaffhausen erbringt in den unterschiedlichsten Bereichen Dienstleistungen für die Öffentlichkeit, Unternehmen und Privatpersonen. Als Arbeitgeber werden bei uns die verschiedensten Berufsfelder unter einem Dach vereint. So vielfältig wie unsere Organisation, sind auch unsere Arbeitsplätze. Diese werden geprägt durch breite Aufgabengebiete, Professionalität und Bürgernähe.

 

Das Sozialamt des Kantons Schaffhausen erledigt im Auftrag des Bundes sämtliche Aufgaben in Zusammenhang mit der Unterbringung, Begleitung und Unterstützung von Personen aus dem Asyl- und Flüchtlingsbereich.

 

Im Bereich der Begleitung und Integration von unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden (UMA) suchen wir per 01.01.2019 oder nach Vereinbarung eine/n

 

Betreuer UMA (m/w), 70% - ausschliesslich ausserhalb ordentlicher Bürozeiten

 

Ihr Aufgabenbereich

  • Als Betreuer/in UMA begleiten, betreuen und fördern Sie unbegleitete Minderjährige sowie junge Erwachsene mit erhöhtem Betreuungsbedarf aus dem Asyl- und Flüchtlingsbereich in den Bereichen Wohnen, Integration und Freizeit.
  • Sie arbeiten aufsuchend und sind in Zusammenarbeit mit den fallführenden Sozialberater/innen verantwortlich für die Begleitung der Wohngemeinschaften.
  • Im Zentrum Ihrer Aufgabe steht die Förderung der Autonomie und der Selbstbestimmung der betreuten Personen.
  • Ihre Tätigkeit orientiert sich nach dem Grundsatz der Hilfe zur Selbsthilfe.

 

Ihr Profil

  • Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge/Sozialpädagogin oder eine vergleichbare Ausbildung mit, verfügen über Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen und vorzugsweise in der Begleitung von Personen aus dem Asyl- und Flüchtlingsbereich.
  • Sie sind bereit, ausserhalb der ordentlichen Bürozeiten zu arbeiten (Sie arbeiten ausschliesslich an Abenden und Wochenenden).
  • Die Auseinandersetzung mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen macht Ihnen Freude.
  • Zu Ihren Stärken gehören eine hohe Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Sozialkompetenz, vernetztes Denken und Empathie.

 

Wir bieten Ihnen

  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit im interkulturellen Kontext mit hoher Eigenverantwortung
  • Flexible Arbeitszeiten und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein gutes Arbeitsklima in einem motivierten Team und eine faire Lohngestaltung

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit Foto über unser Onlinetool hier:

 

https://recruitingapp-2876.umantis.com/Vacancies/297/Description/1

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

https://recruitingapp-2876.umantis.com/Vacancies/297/Description/1

Weitere Auskünfte

Fragen zum Bewerbungsprozess: Isabelle Lengefeld, 052 632 79 20

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

30.10.2018


Inseratenummer

ST-508800

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: