Stellvertretung SozialarbeiterIn (60%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Stellvertretung

Funktion

Stellvertretung/Aushilfe

Beschäftigungsgrad

60%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Suchthilfe

Stellenbezeichnung

Stellvertretung SozialarbeiterIn

Institution

Suprax

Homepage

Stellenantritt

01.03.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Biel

PLZ Ort

2503

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

 

Die Suprax ist ein medizinisch und psychosozial ausgerichtetes Zentrum für ambulante Suchtbehandlung. Sie bietet Substitutionsbehandlungen mit Methadon, Subutex® (Buprenorphin), Sevrelong® (retardiertes orales Morphin), L-Polamidon® und Diacetylmorphin (pharmazeutisch hergestelltes Heroin) an und verfügt über 65 Plätze in der heroingestützten Behandlung sowie ca. 150 Plätze in Substitutionsbehandlungen. Die Behandlung beinhaltet neben der Verschreibung der Betäubungsmittel eine umfassende Betreuung der PatientInnen.

 

Wir suchen aufgrund von Mutterschaftsurlaub vom 1. März 2019 oder nach Vereinbarung bis Ende Oktober 2019 eine
Stellvertretung SozialarbeiterIn HF/FH ca. 60%

 

Ihre Aufgaben

-       Betreuung und Begleitung der PatientInnen im Rahmen des Bezugspersonensystems

-       Sozialberatung im engeren Sinne (Schuldenberatung, Wohnen, Arbeit etc.)

-       Koordination mit externen Stellen sowie Organisation und Durchführung von Netzgesprächen

-       Moderation der interdisziplinären Aufnahmegespräche

-       Vermittlung von Informationen zu sozialen Themen

-       Krisenintervention

-       Durchführung von Gruppenangeboten

-       Aktenführung und Verfassen von Berichten an Behörden         

-       Konzept- und Projektarbeit

-       Mitarbeit im Abgabebetrieb

 

Ihr Profil

-       Abgeschlossene oder beinahe abgeschlossene Ausbildung in Sozialer Arbeit

-       Erfahrung im Suchtbereich ist erwünscht

-       Selbständige Persönlichkeit mit Freude an konzeptionellem Denken und organisatorischen Fähigkeiten

-       Medizinische Grundkenntnisse von Vorteil

-       Sehr gute Deutschkenntnisse, gute mündliche Französischkenntnisse wünschenswert

-       Selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit

-       EDV-Anwenderkenntnisse

 

Wir bieten

-       Vielseitige, abwechslungsreiche und selbständige Arbeit

-       Aufgestelltes interdisziplinäres Team

-       Supervision/ Weiterbildung

-       Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien

 

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 29.11.2018 statt.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Suprax, Ambulante Suchtbehandlung, Biel
(per Mail)

E-Mail

Weitere Auskünfte

Bei Fragen wenden Sie sich an die Bereichsleiterin Sozialarbeit, Kerstin Hänggli, oder an die Geschäftsleiterin, Regula Hälg, Tel. 032 343 60 60

Bewerbungsfrist

25.11.2018

Aufschaltdatum

31.10.2018


Inseratenummer

ST-508838

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: