Coach (80% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Arbeitsintegration

Stellenbezeichnung

Coach

Institution

Kanton Basel Stadt

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Basel

PLZ Ort

4067

Kanton

Basel-Stadt

Stellenbeschrieb

Die Sozialhilfe Basel-Stadt unterstützt Menschen in Notlagen mit Beratung, materieller Hilfe und Integrationsprogrammen. Als Ergänzung unseres Teams im Arbeitsintegrationszentrum suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n


Coach
80% - 100%

 

Ihre Aufgaben
Sie beraten, unterstützen und begleiten sozialhilfebeziehende Menschen bei der (Re-)Integration in eine Erwerbsarbeit. Sie klären Potenziale, Fach- und Schlüsselkompetenzen ab, erstellen individuelle Integrationspläne, leiten die geeigneten Massnahmen und Schritte ein und überprüfen deren Erfolg. In komplexen Problemlagen bieten sie ein individuelles, auf die berufliche Integration ausgerichtetes Coaching an. Sie pflegen direkte Kontakte mit Arbeitgeber in der Region und ermöglichen Praktika, Trainingseinsätze und begleitete Arbeitsaufnahmen im ersten Arbeitsmarkt. Sie leiten regelmässig Gruppenveranstaltungen und wirken intern an Konzeptentwicklungen und Projekten mit.


Unsere Anforderungen
Zusätzlich zu Ihrem Bachelor Studium im sozialen-, pädagogischen- oder Personalfachbereich verfügen Sie über eine abgeschlossene Coachingausbildung sowie das Zertifikat Erwachsenenbildung SVEB 1. Sie haben mehrjährige Berufserfahrung mit Menschen in schwierigen Lebenslagen gesammelt, davon mindestens 4 Jahre als praktizierende/r Coach. Von grossem Vorteil sind Kenntnisse im Bereich Arbeitsintegration, Human Resources und Personalvermittlung sowie des sozialen Netzwerkes Basel-Stadt und des Berufsbildungswesens. Zu Ihren Stärken gehören eine hohe Sozialkompetenz und Selbständigkeit, eine effiziente Arbeitsorganisation und ein grosses Verantwortungsbewusstsein. Gute administrative Fähigkeiten sowie mindestens eine Fremdsprache runden Ihr Profil ab.


Unser Angebot
Es erwartet Sie eine moderne Infrastruktur und dazu eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einem motivierten Team mit sorgfältiger Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Kontakt
Für Auskünfte steht Ihnen Teamleiterin Frau Christine Sperlich, Telefon 061 267 51 85, gerne zur Verfügung.
Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis und mit 4. Dezember 2018, vorzugsweise in elektronischer Form, an Frau Carole Rohrer (carole.rohrer@bs.ch) oder
elektronisch

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Sozialhilfe Basel-Stadt
Support+Projekte
Referenz: Coach AIZ
Klybeckstrasse 15
Postfach 4067
CH-4002 Basel

Weitere Auskünfte

Für Auskünfte steht Ihnen Teamleiterin Frau Christine Sperlich, Telefon 061 267 51 85, gerne zur Verfügung.

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

05.11.2018


Inseratenummer

ST-508903

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: