Sachbearbeiterin Sozialdienst (50%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

50%

Qualifikation/Abschluss

Berufliche Grundbildung, Sekretariat/Administration

Arbeitsfelder

Sozialhilfe, Kindes- und Erwachsenenschutz

Stellenbezeichnung

Sachbearbeiterin Sozialdienst

Institution

Gemeinde Küttigen

Homepage

Stellenantritt

01.02.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Rombach

PLZ Ort

5022

Kanton

Aargau

Stellenbeschrieb

Sachbearbeiterin im Sekretariat des Sozialdienstes 50 %

 

Küttigen ist eine dynamische Gemeinde in der Agglomeration von Aarau.

Den rund 6'200 Einwohnenden steht ein dienstleistungsorientierte Verwaltung zur Verfügung. Teil dieser Verwaltung ist der polyvalente Sozialdienst mit den Aufgabenfelder materielle und persönliche Hilfe, Kindes- und Erwachsenenschutz, Schulsozialarbeit und Pflegekinderwesen.

 

Allgemeine Verwaltungsaufgaben:

  • Administrative Unterstützung der Sozialarbeitenden in den Bereiches Kindes- und Erwachsenenschutz sowie materielle und persönliche Sozialhilfe
  •  Telefon- und Schalterdienst
  • Kurzberatungen und Triage
  • Postverarbeitung
  • Führen diverser Statistiken
  • Bewirtschaftung des Archivs

 

Spezifische Fachaufgaben:

  • Berechnung und Verfügung von Alimenten-Bevorschussungen
  • Ausarbeiten von Unterhaltsverträgen
  • Schnittstelle Sozialversicherungsanstalt
  • Verantwortung BFS Statistik
  • Super User Datenverarbeitungs- und Buchhaltungsprogramm Tutoris
  • Stellvertretung in der Fallaufnahme Sozialhilfe

 

Formale Qualifikation:

  • Abschluss im kaufmännischen Bereich
  • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung / einem Sozialdienst
  • Spezifische Weiterbildungen gemäss Fachbereich erwünscht
  • gute Kenntnisse des Sozialversicherungsrechts

 

Persönliche Eignung:

  • Freude und Bereitschaft sich mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen auseinanderzusetzten
  • Verschwiegenheit und gewissenhafter Umgang mit Personendaten
  • Hohe Belastbarkeit bei hohem Arbeitsanfall
  • Ruhige Art und besonnenes Vorgehen auch in anspruchsvollen Situationen

 

Allgemeines:

  • Arbeitstage Montag und Donnerstag ganzer Tag (die restlichen 10 % nach Absprache)
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft (z.B. Ferienvertretungen, Übernahme ausserordentlicher Arbeiten ect.)

 

Wir bieten:

  • eingespieltes und kollegiales Team
  • moderner Arbeitsplatz und Anstellungsbedingungen gemäss Personalreglement
  • weitgehend selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsbereiche

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für Fragen oder weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Jolanda Kröll (Montag - Donnerstag) unter 062 839 93 52 oder jolanda.kroell@kuettigen.ch zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie per Post an Sozialdienst Küttigen, Jolanda Kröll, Neue Stockstras 23, 5022 Rombach

 

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Sozialdienst Küttigen
Jolanda Kröll
neue Stockstrasse 23
5022 Rombach

E-Mail

Weitere Auskünfte

Jolanda Kröll 062 839 93 52 Montag bis Donnerstag

Bewerbungsfrist

30.11.2018

Aufschaltdatum

07.11.2018


Inseratenummer

ST-508982

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: