Sozialdiakonin/Sozialdiakon (50% - 50%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

50% - 50%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung, Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Migrationsarbeit, Altersarbeit

Stellenbezeichnung

Sozialdiakonin/Sozialdiakon

Institution

Ref. Kirchgemeinde Illnau-Effretikon

Homepage

Stellenantritt

01.02.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Illnau-Effretikon

PLZ Ort

8307

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Suchen Sie eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit mit Menschen am Rande der Gesellschaft in einem kirchlichen Umfeld?
Die reformierte Kirche Illnau-Effretikon ist eine lebendige Kirchgemeinde mit rund 5'000 Mitgliedern und zahlreichen Freiwilligen. Das vielfältige diakonische Angebot hat dabei einen hohen Stellenwert.

Wir suchen per 1. Februar 2019 oder nach Vereinbarung eine/n:

 

Sozialdiakonin/Sozialdiakon

Aufsuchende Diakonie (50%)

 

  • Sie haben ein Herz für Menschen, die in herausfordernden Situationen leben.
  • Sie sind kontaktfreudig, gehen gerne auf andere zu und können gut zuhören.
  • Sie sind verwurzelt im christlichen Glauben und motiviert, an unserer Gemeinde mitzubauen.

 

Ihr Profil

  • Sozialdiakonische oder sozialfachliche Ausbildung idealerweise mit CAS Diakonie
  • Erfahrung in der Arbeit mit randständigen/ ausgegrenzten/ isolierten Menschen
  • Begeisterung für die Zusammenarbeit in einem Team
  • Selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten
  • Bereitschaft, in Illnau-Effretikon zu wohnen – nach Möglichkeit in einem
    "Brennpunkt-Quartier"
  • Mitglied der Evangelisch-reformierten Landeskirche

 

Ihre Aufgaben

  • Aufbau von bedürfnisorientierten, partizipativen Angeboten in identifizierten Brennpunkt-Quartieren von Effretikon
  • Aufbau, Schulung und Begleitung von Freiwilligenteams im Bereich der Diakonie, zum Beispiel für Besuche und aufsuchende Begleitung
  • Mitarbeit bei einem Projekt Sozialraumanalyse zur Identifikation von Brennpunkten und Bedürfnissen im Rahmen der Umsetzung des Gemeindeentwicklungsprozesses «Chile23»
  • Besuche und aufsuchende Begleitung von Menschen, insbesondere im Alters- und Pflegezentrum sowie im Spital, in Koordination mit dem Pfarrteam

 

Wir bieten Ihnen

  • Gute Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Viel Gestaltungsfreiheit und Eigenverantwortung
  • Entlöhnung gemäss Richtlinien der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen als ein pdf-Dokument per Email an:
Eva Denzler, Kirchenpflegerin Ressort Diakonie,

E-Mail

Weitere Auskünfte

Daniel Wartenweiler, Teamleiter Sozialdiakonie, 052 343 20 41, daniel.wartenweiler@zh.ref.ch Eva Denzler, Kirchenpflegerin Ressort Diakonie, 076 683 83 07, e.denzler@zh.ref.ch

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

13.11.2018


Inseratenummer

ST-509093

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: