Sozialarbeiter/in für den Abklärungsdienst (70% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

70% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Kindes- und Erwachsenenschutz

Stellenbezeichnung

Sozialarbeiter/in für den Abklärungsdienst

Institution

Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Rapperswil-Jona

PLZ Ort

8645

Kanton

St. Gallen

Stellenbeschrieb

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Linth (Kesb Linth) sucht zur Unterstützung ihres Teams per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

 

Sozialarbeiter/in für den Abklärungsdienst (70-100%)

 

Ihre Aufgaben

In Ihrer Tätigkeit als Sozialarbeiter/in für den Abklärungsdienst sind Sie für die sach- und termingerechte Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben im Auftrag der Kesb-Mitglieder zuständig. Hierzu gehören vor allem Sachverhaltsabklärungen bei Gefährdungsmeldungen, Besuchsrechtstreitigkeiten oder Sorgerechtszuteilungen. Bei akutem Handlungsbedarf sind Sie in der Lage, Risiko- und Sicherheitseinschätzungen vorzunehmen. Im Rahmen der Amtshilfe holen Sie Berichte ein und stellen die Informationsaufbereitung sicher. Hierbei stehen Sie in engem Kontakt mit anderen Fachstellen. Die Formulierung von Abklärungs- und Gutachtenaufträgen im Auftrag der verfahrensleitenden Mitglieder gehören ebenso in Ihren Aufgabenbereich. Bei Bereitschaft und Interesse haben Sie zudem die Möglichkeit, als Praxisausbildner/in die Praktikumsstelle der Kesb Linth zu begleiten und zu betreuen.

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Sozialer Arbeit FH oder Psychologie
  • Ausgewiesene Berufserfahrung im Kindes- und Erwachsenenschutzbereich
  • Gute Rechtskenntnisse mit Schwerpunkt ZGB, Sozialversicherungen und Sozialhilfe
  • Freude an der Zusammenarbeit mit verschiedenen Ansprechpartnern
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Belastbarkeit
  • Verständnis für Menschen in schwierigen Lebenssituationen
  • Zuverlässige, pflichtbewusste und selbständige Arbeitsweise
  • Offene, teamorientierte und motivierte Persönlichkeit
  • Ausbildung als Praxisausbildner/in von Vorteil oder Bereitschaft diese zu absolvieren

 

Interessiert?

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Barbara Friberg, Präsidentin Kesb Linth ad interim, Telefon: 055 225 72 95 oder E-Mail: barbara.friberg@rj.sg.ch.

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis am 2. Dezember 2018
eintreffend an: Stadtverwaltung Rapperswil-Jona, Personaldienst, Tamara Vallone,
St. Gallerstrasse 40, Postfach, 8645 Jona.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Stadtverwaltung Rapperswil-Jona
Personaldienst
Tamara Vallone
St. Gallerstrasse 40
8645 Jona

Bewerbungsfrist

02.12.2018

Aufschaltdatum

13.11.2018


Inseratenummer

ST-509107

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: