Kaufmännische Fachkraft und Coach (50%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

50%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung, Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Arbeitsintegration, Erziehung/Bildung, Migrationsarbeit, Andere, Berufliche-, Integrationsmassnahmen

Stellenbezeichnung

Kaufmännische Fachkraft und Coach

Institution

Stiftung SAG

Homepage

Stellenantritt

01.01.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Emmenbrücke

PLZ Ort

6020

Kanton

Luzern

Stellenbeschrieb

Die Stiftung SAG ist eine Non Profit Organisation mit Sitz in Uster, welche Bildungs- und Arbeits-integrationsprojekte für stellensuchende Frauen und Männer in der ganzen Schweiz durchführt.


Für das Angebot Praxisfirma chocofactory (www.chocofactory.ch) in Emmenbrücke für den Bereich berufliche Wiedereingliederung, suchen wir per 1. Januar 2019 oder nach Vereinbarung eine (m/w):

 

Kaufmännische Fachkraft und Coach (50%)

 

 

Aufgaben:

  • Anleitung und Begleitung der Teilnehmenden im fachlichen Bereich des Praxisbetriebs nach kaufmännischen Regeln
  • Beobachten der Teilnehmenden und Erstellen von Berichten an die Zuweisungsstellen
  • Fallführungsverantwortung für Teilnehmende
  • Coaching von Teilnehmenden
  • Rückmeldungen und Austausch mit den zuweisenden Stellen über Teilnehmende
  • Selbständiges Führen und Begleiten der Teilnehmenden im Bewerbungsprozess

 

Anforderungen:

  • Abgeschlossene höhere Berufsbildung im kaufmännischen Bereich oder eine gleichwertige Qualifikation (z.B. eidg. Fähigkeitszeugnis und 5 Jahre Berufspraxis im kaufmännischen Bereich
  • Vertiefte Kenntnisse des kaufmännischen Arbeitsmarktes von Vorteil
  • Erfahrung im Bereich Coaching von Vorteil
  • Fähigkeit, mit Menschen aus unterschiedlichen sozialen und kulturellen Umfeldern umzugehen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Empathie, gute Beobachtungsgabe und die Fähigkeit auch heikle Punkte im Gespräch zu thematisieren
  • Kann sich im Spannungsfeld zwischen ressourcenorientierter Haltung gegenüber Teilnehmenden und den Anforderungen des Arbeitsmarktes bewegen

 

Wir bieten:

Die SAG lebt eine Kultur und Haltung, in der sich Mitarbeitenden als Fachpersonen und als Menschen weiterentwickeln können. In unserem Arbeitsumfeld wird Lernen und Teilen von Wissen gefördert. Die Zusammenarbeit basiert auf Vertrauen und Wertschätzung. Die Arbeit bietet eine hohe Identifikations-möglichkeit durch Sinnhaftigkeit. Die SAG bietet aktive Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz und Schutz der Integrität. Zeitgemässe Sozialleistungen und Anstellungsbedingungen sind selbstverständlich.

 

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Bitte senden Sie Ihre vollständigen elektronischen Bewerbungsunterlagen bis 30. November 2018 an folgende Adresse:

E-Mail

Weitere Auskünfte

Stiftung SAG | Erwin Schildknecht | chocofactory T 041 555 40 00 | erwin.schildknecht@stiftung-sag.ch | www.stiftung-sag.ch

Bewerbungsfrist

30.11.2018

Aufschaltdatum

19.11.2018


Inseratenummer

ST-509205

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: