Sozialpädagogische / Psychiatrische Fachperson (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung, Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Sozialpsychiatrie, Behindertenarbeit, Wohnintegration/Wohnen

Stellenbezeichnung

Sozialpädagogische / Psychiatrische Fachperson

Institution

Stiftung Brändi, Wohnhaus Stöckli

Homepage

Stellenantritt

01.01.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Horw

PLZ Ort

6048

Kanton

Luzern

Stellenbeschrieb

 

 

Die Stiftung Brändi ist eine soziale Institution. Wir fördern die berufliche, gesellschaftliche und kulturelle Inklusion von Menschen mit Behinderung. Für Industrie und Gewerbe sind wir ein leistungsfähiger und professioneller Wirtschaftspartner. Die Stiftung Brändi ist mit einer Belegschaft von 1'800 Mitarbeitenden einer der grössten Arbeitgeber im Kanton Luzern.

 

Das Wohnhaus Stöckli bietet für 27 Bewohnerinnen und Bewohnen «Wohnen im Alter» an und auf einer altersdurchmischten Gruppe werden 5 Personen im «Wohnen Intensiv» begleitet.

 

Per 1. Januar 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir für das «Wohnen Intensiv» eine

 

Sozialpädagogische / Psychiatrische Fachperson 80%

 

Gemeinsam mit den Teamkollegen/-innen bieten Sie den Bewohner/-innen einen geeigneten Rahmen, der ihrem Verhalten gerecht wird und eine angepasste Teilnahme und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben in Arbeit, Alltag und Freizeit ermöglicht. In Krisensituationen handeln sie den jeweiligen Szenarien entsprechend und bewahren Ruhe. Sie übernehmen Verantwortungsbereiche gemäss Gruppenkonzept. Administrative Aufgaben erledigen Sie zuverlässig und mit Freude.

 

Sie verfügen über einen Abschluss als Fachperson Betreuung, Fachperson Gesundheit oder Pflegefachperson (Fachrichtung Psychiatrie) mit mehrjähriger Berufserfahrung oder in Sozialpädagogik HF/FH. Ihre gefestigte und strukturierte Persönlichkeit unterstützt Sie darin, in herausfordernden Situationen überlegt zu handeln, deeskalierend zu wirken und Ruhe zu bewahren. Interdisziplinäre Zusammenarbeit ist Ihnen wichtig. Gelassenheit, Humor und Durchsetzungsvermögen, sowie die Bereitschaft in verschiedenen Diensten (Tag, Abend, Wochenend- und Nachtpikett) zu arbeiten, runden Ihr Profil ab.

 

Nebst zeitgemässen Arbeitsbedingungen und guten Sozialleistungen finden Sie bei uns attraktive Entwicklungsmöglichkeiten und regelmässige Supervision. Sie arbeiten in einem engagierten Team und in einer Kultur, die von Wertschätzung und Eigenverantwortung geprägt ist.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Foto bis Mitte Dezember 2018 an:

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Stiftung Brändi
Leiter Wohnhaus Stöckli
Herr David Muff
Brändistrasse 25
6048 Horw

E-Mail

Weitere Auskünfte

Herr David Muff 041 349 08 08

Bewerbungsfrist

15.12.2018

Aufschaltdatum

21.11.2018


Inseratenummer

ST-509253

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: