Fachmitarbeiter/in Straf- und Massnahmenvollzug (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung, Heimwesen, Strafvollzug/Bewährung, Kindes- und Erwachsenenschutz, Andere

Stellenbezeichnung

Fachmitarbeiter/in Straf- und Massnahmenvollzug

Institution

Bundesamt für Justiz

Homepage

Stellenantritt

01.01.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Bern

PLZ Ort

3003

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

 

Das Bundesamt für Justiz BJ sucht:

Fachmitarbeiter/Fachmitarbeiterin im Bereich Straf- und Massnahmenvollzug (SMV)

 

Im Spannungsfeld zwischen Politik, Justiz und Gesellschaft arbeiten Sie in einem abwechslungreichen und innovativen Aufgabengebiet. Zusammen mit den Kantonen versuchen Sie Qualitätssteigerungen im Straf- und Massnahmenvollzug zu erreichen. 

 

  • Begleiten, betreuen und bearbeiten von komplexen Geschäften im Bereich des SMV mit Schwerpunkt im Kinder- und Jugendbereich
  • Prüfen von Subventiionsgesuchen und Erziehungseinrichtungen
  • Führen von Verhandlungen mit Vertretern der Kantone und Institutionsverantwortlichen
  • Stilsicheres Redigieren von Berichten, Fachtexten, Bürgerbriefn und Verfügungen
  • Mitarbeit in Projekten, in der Bearbeitung parlamentarischer Vorstösse
  • Erteilen von Fachauskünften 
  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss in Sozialwissenschaften oder verwandten Disziplinen
  • Vorzugsweise mehrjährige Erfahrung im Kinder und Jugendbereich (Jugendheim, KESB, Jugendanwaltschaft o.ä.)
  • Projekterfahrung
  • Führen von Verhandlungen in zwei Amtssprachen und Kommunikationsgeschick
  • Sicheres Auftreten und stilsichere Redaktion von Fachtexten

 

Der Fachbereich Straf- und Massnahemnvollzug befasst sich mit der Umsetzung des Bundesgesetzes über die Leistungen des Bundes für den Straf- und Massnahmenvollzug. Er bewältigt verschiedenste Aufgaben in Zusammenarbeit mit den Kantonen, richtet Baubeiträge an Neu-, Um- und Ausbauten von Einrichtungen für den Vollzug von Strafen und Massnahmen an Erwachsenen, jungen Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen aus. Er gewährt aufgrund bestimmter Anerkennungskriterien Betriebsbeiträge an Erziehungseinrichtungen und Massnahmeeinrichtungen für junge Erwachsene. Zudem spricht er Beiträge für das Schweiz. Ausbildungszentrum für das Strafvollzugspersonal sowie für Modellversuche im Straf- und Massnahmenvollzug sowie in der Jugendhilfe.  

 

Kontakt: Bitte online über das Stellenportal Bund (www.stelle.admin.ch). Direktlink:

https://jobs.admin.ch/offene-stellen/Fachmitarbeiter-Fachmitarbeiterin-im-Bereich-Straf-und-Massnahmenvollzug/fe30c9ce-c849-4324-b458-84b83140d657&m1613_lk=

 

 

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Bundesamt für Justiz
Human Resources
Referenznummer: 402-STRAFR-SMV
Bundesrain 20
3003 Bern

Weitere Auskünfte

Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich an Frau Beatrice Kalbermatter, Stv. Chefin SMV, Tel. 058 462 41 83..

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

23.11.2018


Inseratenummer

ST-509292

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: