Sozialpädagogin / Sozialpädagoge oder Fachfrau / Fachmann Betreuung (50%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

50%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung, Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Heimwesen, Behindertenarbeit

Stellenbezeichnung

Sozialpädagogin / Sozialpädagoge oder Fachfrau / Fachmann Betreuung

Institution

PTA-Wohnheim

Homepage

Stellenantritt

01.01.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Neuenstadt

PLZ Ort

2520

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Wir suchen eine Sozialpädagogin, einen Sozialpädagoge oder eine Fachfrau, einen Fachmann Betreuung Fachrichtung Behindertenbetruung als Betreuer*in zu 50%

 

Das PTA-wohnheim ist eine Institution für erwachsene Menschen mit einer geistigen und/oder mehrfachen Behinderung. Das Ziel unserer Arbeit ist die Optimierung der persönlichen Entwicklung und Lebensqualität der betreuten Personen. Wir nehmen sie in der Gesamtheit ihrer Fähigkeiten und Bedürfnisse wahr und fördern sie im Rahmen des gesellschaftlichen Umfeldes. Die Institution besteht aus Kleingruppen, welche geschlechtlich, nach Unterstützungsbedarf und Alter gemischt sein können. In diesen wird auf die individuellen Bedürfnisse der betreuten Personen eingegangen. Somit bieten wir ein entwicklungsförderndes Umfeld, welches Ressourcen fördert und erhält. In der direkten Arbeit mit den betreuten Personen orientieren wir uns an zeitgemässen agogischen Grundsätzen.

 

Aufgabenbereich:

Betreuung und Begleitung von erwachsenen Menschen mit einer geistigen und/oder psychischen Behinderung in ihrem Lebensalltag in der Wohngruppe.

 

Anforderungsprofil: 

Ausgebildete Fachperson die Erfahrung in der Betreuung und Begleitung von Menschen mit einer geistigen und/oder psychischen Behinderung hat.

  • Sie sind flexibel, fröhlich und teamfähig.
  • Sie bringen Ihre Ideen ein und können bei praktischen Aufgaben gut anpacken.
  • Sie besitzen nach Möglichkeit den PW-Führerausweis Kat. B
  • sie verständigen sich auf schweizerdeutsch und beherrschen die Schriftsprache

 

Leistungen:

Sie erwartet eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Aufgabe in einem gut eingespieltem Team. Wir bieten sorgfältige Einarbeitung und Freiraum zur Entfaltung. Der Lohn richtet sich nach dem Personalreglement.

 

Bemerkungen: 

Gerne erwarten wir Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, diese bevorzugt per Mail. Bitte vermerken Sie die Inseraten-Nummer und ab welchem Zeitpunkt Sie die Stelle antreten können.

 

den Eingang Ihrer Bewerbung bestätigen wir in der Regel innerhalb von fünf Arbeitstagen.

 

Bei Vertragsunterzeichnung verlangen wir einen aktuellen Strafregisterauszug:

www.e-service.admin.ch/crex/content/strafregister/strafregister_de

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Heimleitung
Andreas Linder
Neuenburgstrasse 16
2520 Neuenstadt

E-Mail

Weitere Auskünfte

032/ 752 40 00

Bewerbungsfrist

21.12.2018

Aufschaltdatum

26.11.2018


Inseratenummer

ST-509342

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: