Fachmitarbeiterin mit Schwerpunkt offene Kinder- und Jugendarbeit (80% - 85%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80% - 85%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Aufsuchende Sozialarbeit/Sozialbegleitung, Jugendarbeit

Stellenbezeichnung

Fachmitarbeiterin mit Schwerpunkt offene Kinder- und Jugendarbeit

Institution

Fachstelle für Kinder- und Jugendfragen

Homepage

Stellenantritt

01.02.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Muri bei Bern

PLZ Ort

3074

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

 

Muri bei Bern (www.muri-guemligen.ch): Die attraktive Agglomerationsgemeinde mit über 12'800 Einwohnerinnen und Einwohnern bietet dank optimaler Lage, ausgezeichneter Verkehrserschliessung, einem umfassenden Dienstleistungsangebot und einer hohen Lebensqualität ideale Voraussetzungen zum Wohnen und Arbeiten.

 

Die Fachstelle für Kinder- und Jugendfragen ist organisatorisch den Sozialen Diensten der Gemeinde angegliedert. Sie erbringt bedarfsorientierte Leistungen und Angebote für Kinder und Jugendliche von 0- bis 20-jährig sowie deren Bezugssysteme, Institutionen und Behörden. Die Fachstelle besteht aus den Angeboten "Primokiz", "Schulsozialarbeit" und "offene Kinder- und Jugendarbeit" (OKJA). Die OKJA begleitet und fördert Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 20 Jahren auf dem Weg zur Selbstständigkeit. Dabei setzt sie sich dafür ein, dass Kinder und Jugendliche im Gemeinwesen partnerschaftlich integriert sind und sich wohl fühlen.

 

Wir suchen als Ergänzung des Fachstellen-Teams eine

 

Fachmitarbeiterin 80% - 85% mit Schwerpunkt

offene Kinder- und Jugendarbeit

Aufgrund der genderspezifischen Angebote und der Teamzusammensetzung können nur Bewerbungen von Frauen berücksichtigt werden.

 

Stellenantritt

1. Februar 2019 oder nach Vereinbarung

 

Ihre Aufgaben

  • ­Entwicklung und Durchführung von bedarfsorientierten, alters- und geschlechtsspezifischen Angeboten
  • ­Initiierung resp. Unterstützung von partizipativen Projekten für Kinder und Jugendliche und deren Umfeld im Bereich Soziales, Kultur und Freizeit
  • ­Förderung der Mitwirkung der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Gemeinde
  • ­Themenbezogene (präventive) Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Eltern in Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit
  • ­Aktives Mitgestalten, Mitarbeiten und Mittragen der Kultur, Ausrichtung und Strategie der Fachstelle
  • ­Betreuung von Vorpraktikanten

 

Ihr Profil

  • ­Abgeschlossene Ausbildung auf Tertiärstufe in Soziokultureller Animation, Sozialer Arbeit oder gleichwertige Ausbildung
  • ­Verlässliche, engagierte, teamfähige, flexible und humorvolle Persönlichkeit
  • ­Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und deren Umfeld
  • ­Erfahrung in Projektarbeit, partizipativen Methoden und Leiten von Gruppen
  • ­Bereitschaft zu gelegentlicher Abend- und Wochenendarbeit
  • ­Gutes Selbstmanagement und -organisatorische Fähigkeiten
  • ­Gute EDV-Anwenderkenntnisse Office Palette

 

Die Gemeinde Muri bei Bern bietet

  • ­Eine selbstständige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • ­Ein innovatives, professionelles und teamorientiertes Arbeitsumfeld
  • ­Kompetente, wertschätzende und unterstützende Vorgesetzte
  • ­Zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit Jahresarbeitszeit

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 20. Dezember 2018 per E-Mail an hr@muri-guemligen.ch. Bei Fragen steht Ihnen Herr Jacinto Fitze, Mitarbeiter der Fachstelle, Telefon 031 952 79 60, gerne zur Verfügung.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

hr@muri-guemligen.ch

E-Mail

Weitere Auskünfte

Herr Jacinto Fitze, Mitarbeiter der Fachstelle, Telefon 031 952 79 60

Bewerbungsfrist

20.12.2018

Aufschaltdatum

30.11.2018


Inseratenummer

ST-509466

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: